Vorbestraft mit 1,4 g Hasch erwischt worden vor 2 Jahren und nun bei einem Joint mit konsumiert, wobei es sich nicht um mein Eigentum handelt. Was kann kommen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hattest nichts anderes dabei?

Also Konsum an sich ist in Deutschland nicht strafbar! Problematisch wird es, wenn du diesen in der Hand hattest, als ihr erwischt wurdet. Somit wird es als dein Eigentum angesehen, sofern niemand anders seinen Kopf für dich hinhält. Voraussichtlich lassen sie die Anzeige dann fallen. Das lohnt sich kein Stück für die. Aber keine Garantie natürlich! Im schlimmsten Fall sind es halt Sozialstunden. Darfst aber nicht vergessen, dass es bestimmt der Führerscheinstelle gemeldet wird. Davor hätte ich mehr Angst. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simsalabim10998
10.02.2016, 23:21

Ein Kumpel war wie gesagt dabei ich hatten den zwar in der Hand aber es war seins. Dann kann mir doch nichts passieren oder ? 

0

Was möchtest Du wissen?