Frage von Doyli, 67

Vorbestellung rechtskräftig?

Hallo, wohne in Österreich. Habe mir vor drei Wochen das Samsung Galaxy S7 Silbern im Media Markt vorbestellt. Es hieß, das es in drei Wochen da sein soll. Bei der Vorbestellung wurde nichts unterschrieben, sondern lediglich alles über den Computer bei einem Mitarbeiter gemacht. Nun ist das Handy in der Farbe Silber immernoch nicht verfügbarund es wird wohl noch einige Zeit dauern. Da mein Handy aber kaputt ist benötige ich das neue unbedingt, da ich erreichbar sein muss. Deshalb habe ich in der Media Markt Zentrale angerufen, um mir das gleiche Handy, nur in der Farbe Schwarz zu kaufen, da dies sofort verfügbar ist. Der Mitarbeiter meinte, dass das ganze nicht ginge und ich nun solange warten muss, bis das Samsung Galaxy S7 in Silber da ist. Ohne Unterschrift ist doch diese Vorbestellung nicht rechtskräftig und ich würde mir das gleiche Handy um den selben Preis in einer anderen Farbe kaufen. Vielleicht könnt ihr mir Auskunft geben, da ich das ganze als eine ziemlich große Frechheit empfinde. Wenn ihr meiner oder einer anderen Meinung seid, würde ich mich über eine Antwort freuen. Sollte der Media Markt so verbleiben, muss ich wohl eine Beschwerde, schlechte Kundenrezension hinterlassen, bzw. meinen Rechtsanwalt einschalten. Danke für Eure Antworten.

Antwort
von SirShames, 43

Typisch Mediamarkt ^^ sagen ist bald da aber es kommt nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community