Vorbereitungen um Arzt zu werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür brauchst du erst mal einen richtig guten 1er Schnitt im Abitur. Wenn du dann nebenher in der Schulzeit noch Zeit hast, kannst du Sachen wie Praktikum in den Ferien im KH machen oder dir einfach Wissen über wichtige Fächer z.B. Anatomie aneignen.

Aber ich denke einen Schnitt von 1,0 zu erreichen nimmt schon genug Zeit in Anspruch und das sollte dein vorrangiges Ziel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig sind alle Fächer, denn Du brauchst ein supergutes Abitur und musst dann Medizin studieren. Welche Fachrichtung Du einschlagen willst, kannst Du dann noch entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist erst einmal, daß du überhaupt das Abitur machst und dann noch möglichst gut. Ohne ein Einser-Abitur findest du kaum eine Uni, an der du Medizin studieren kannst. Natürlich ist es vom Vorteil, wenn du Biologie und Chemie durchgehend belegst und vielleicht eins davon sogar dein Leistungskurs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?