Frage von TheRealMath, 69

Vorbereitung für die kommende schule?

Hallo ich gehe zurzeit auf die 10. und habe bald meinen abschluss der realschule. Dannach gehe ich zur fachhochschule in bayern, wo ich dann 2-3 jahre jenachdem sein werde. Im ersten Jahr wird jede woche zwischen theorie und dem praktischen gewechselt. Im praktischen macht man einen praktikum(6 monate). Im zweiten jahr ist eigentlich nur theorie und mann muss seine prüfung schreiben für die volendung vom fachabi. Wer in die 13 will kann es macjen mit einem durschnitt mit 3.0. in der 13. muss man eine seminararbeit machen.

Zu meiner frage: was ist eine seminararbeit?
Macht man es in einer gruppe oder alleine?
Wie lange hat man vorbereitungsphase?

Und zur 11. habe ich auch eine frage:
- wie kann man sich am besten vorbereiten?

Danke und nur gescheite antworten bitte
Lg

Antwort
von IchmagdenBaum, 13

Ich gehe zur Zeit auch auf eine Realschule in Bayern und danach auf die Fos hier. Viele meiner Freunde tun sich regelrecht schwer auf der Fos, obwohl sie mit einem 1.7 Mittlere Reife schnitt nicht schlecht dran sind. Ich denke, dass wenn man den richtigen Zweig wählt und daran gefallen findet/hat, dann kann man das mit viel Fleiß gut meistern. Die faulen werden bereits ab dem ersten Halbjahr ausgesiebt. Einfach anstrengen und hinsetzen, dann wird das schon :)
Ich wünsche dir viel Glück und Spaß :)
Lg

Kommentar von TheRealMath ,

Welche probleme haben deine freunde mit dem 1.7 schnitt der mittleren reife auf der fos? wird das thema dort schnell durchgenommen oder wie

Kommentar von IchmagdenBaum ,

Derjenige ist auf einer Gestaltungsfos Fos und hat Probleme mit der Aufgabenstellung, da diese anscheinend sehr schwer gestellt werden.

Antwort
von larso0o0o, 25

Also ich bin gerade in der 12. Klasse auf der Fos.

Wir sind gerade in der Prüfungswoche und in 2 Wochen beginnt der "Unterricht" für die 13. Klasse, für diejenigen die sich angemeldet haben. Man hat dann 4 Stunden pro Woche seine 2. Fremdsprache (nur fürs allgemeine Abi) und dazu noch sein Seminar. Das Seminar geht über einen bestimmten Themenbereich z.B. in Deutsch. Aus diesem Themenbereich muss man dann später alleine eine Seminararbeit schreiben. Das ist eine wissenschaftliche Arbeit über z.B. ein Buch wie Homo Faber. Die 11. Klasse auf der FOS ist würde ich sagen nicht so anspruchsvoll da ja jede 2. Woche das Praktikum ist, heißt man hat nicht so viel Stoff. Trotzdem sollte man nicht nichtstun, da die 12. Klasse sehr viel stressiger wird und man keine Zeit hat alles nachzuholen.

Kommentar von TheRealMath ,

Okay wie findest du die fos, ist sie schwer? Wie alle es sagen. Wohne nämlich in baden württemberg und gehe dann in bayern in die schule. Ist 5km entfernt

Kommentar von larso0o0o ,

Schwierige Frage da ich nur meinen Eindruck beschreiben kann. Also ich war bis zur 10. Klasse auf einem Gymnasium in Bayern und bin dann in die 11. Klasse auf die FOS in den Gestaltungs Zweig gewechselt. Die 11. Klasse fand ich nicht sehr schwierig, das lag einerseits daran, dass Mathe bei nichttechnischen Zweigen eigentlich nur Wiederholung ist, es beginnt mit Graphen und am Ende des Jahres ist man glaub bei Polynomen angekommen. Im technischen Zweig ist es wohl schon schwieriger. Die anderen Fächer waren auch nicht allzu schwer, außer Englisch vielleicht. Andererseits hat man auf dem Gestaltungszweig dann auch noch als Profilfächer sowas wie Kunst, heißt es ist nicht schwer dort halbwegs gut zu sein. Dafür ist die 12. Klasse dann schon deutlich schwerer. Man hat mehr Fächer wegen dem Wegfall des Praktikums und man muss nun mal ziemlich viel Stoff lernen. Die Abschlussprüfungen sind nicht so gewichtig wie auf dem Gymnasium und man darf auch überall 0 Punkte schreiben solange man am Ende nicht zweimal in den Gesamtnoten unter 4 Punkte kommt. Das nimmt dann ein bisschen den Druck außer man muss den Schnitt für die 13. schaffen. Aber im Vergleich mit dem Gymnasium würde ich sagen ist die FOS bis zur 12. ein bisschen entspannter. Über die 13. kann ich nichts sagen hab aber gehört, dass es da nochmal schwerer wird.

Kommentar von TheRealMath ,

Okay danke:)

Kommentar von TheRealMath ,

Was ist nichttechnischer zweig, hab wirtschaft und verwaltung, habe ich dann mathe(nichttechnisch)? Ja oder

Kommentar von larso0o0o ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community