Frage von Melike96, 29

Voraussetzungen für Übernahme der Übernachtungskosten bzgl. des Vorstellungsgepräch von 570km, ALG 2?

welche Voraussetzungen bräuchte man, dass die Übernachtungskosten von ALG 2 erstattet werden? Zum Beispiel: Ich fahre mit dem günstigsten Bus dahin um meinen Vorstellungsgespräch wahr zunehmen, aber der günstigste Bus fährt erst am nächsten Morgen wieder ab, müsste ich A, mit dem Zug was deutlich teurer wäre wieder zurückkehren? oder B, stehe es mir zu, für eine Nacht im Hotel zu bleiben und dann wieder mit dem günstigsten Bus an dem Morgen wieder zurückzufahren?

Antwort
von atzef, 20

Das hängt davon ab, was insgesamt günstiger ist. Vermutlich das vorbestellte Rückfahrtticket mit der Bahn.

Und immer schön VORHER beantragen. nachträglich gibbet nix.

Kommentar von Melike96 ,

Ja, habe es beantragt und heute das passende Formular bekommen, aber man kann es halt ankreuzen, wegen den Übernachtungskosten.

Aber mit der Bahn wieder zukommen wäre doch sicherlich teurer? und eine Nacht im Hotel dagegen 23€+-, das günstigste. stelle mr mit Bahn deutlich teurer vor, von Baden Württemberg nach NRW..jedoch kenne ich die tarife nicht wirklich..

Kommentar von atzef ,

Wo gibt es in NRW denn eine Hotelübernachtung für 23 Euro? Ruf halt deinen Sachbearbeiter an...

Kommentar von Melike96 ,

hab ihr eine email geschrieben, da sie längst feierabend hat.. in baden w. gibt es einen hotel für den preis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten