Frage von tadamana, 37

Voraussetzungen für eine Organspende?

Antwort
von PrinceOfNoldor, 7

1. Ärzte stellen den Hirntot fest, dann zählst du als tot, obwohl dein Körper noch lebt und wenn du einen Organspendeausweis hast und da zugestimmt hast, dann wirst du Organspender, hast du keinen dann werden deine Angehörigen befragt.

2. Ein Angehöriger oder enger Freund braucht ein Organ und du willst ihm eins Spenden und passt zufällig auch als Spender, dann kann du spenden, nachdem glaub ich noch ein Gericht überprüft hat, dass du das Organ nicht verkaufst oder dich jemand zwingt.

Antwort
von cyracus, 11

Sollen wir für Dich Hausarbeiten erledigen? Du stellst drei Fragen:

  • Was ist die Definition von einer Organspende?
  • Voraussetzung für eine Organspende?
  • Definition von einem Organspendeausweis?

Zur Frage 2 google mit

organspende voraussetzung

So bekommst Du viele aussagekräftige Infos.

Antwort
von anaandmia, 26

Du bist entweder Hirntot oder mit dem Empfänger verwand.

Kommentar von anaandmia ,

Also natürlich unter der Vorraussetzung das du spenden willst.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Man muss nicht verwandt mit dem Organ Empfänger sein.

Kommentar von anaandmia ,

ich habe geschrieben ENTWEDER sprich wenn du nicht hirntot bist machst du eine Lebensspende, bei der du verwandt sein musst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten