Voraussetzungen für ein Fernstudium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe damals mindestens 3 Jahre Berufserfahrung benötigt und die dazugehörige ABGESCHLOSSENE Berufsausbildung. Hinzu kommt ein Notendurchschnitt von mindestens 2,5. Dann hast du die Voraussetzungen für ein Probestudium erfüllt. In dieser Zeit musst du eine bestimmte Anzahl an Credits haben. Hast du alles erfolgreich absolviert, kommst du ins , ich nenne es "Hauptstudium" hinein. Der Vorteil ist, so zumindest an der FernUni Hagen, da kannst in den Semestern zwischen Vollzeit und Teilzeit wählen. Sprich du musst nicht die ganze Zeit Vollzeit oder nur Teilzeit studieren, dass kannst du jedes Semester neu entscheiden. Finde ich persönlich sehr gut! Und Frage doch mal deinen Chef ob er dich unterstützt? Übrigens ist die FernUni Hagen eine staatlich anerkannte Uni, ist besser. Viele andere FernUnis sind das nicht, deshalb wird der Abschluss an einer staatlichen Uni höher bewertet. Wünsche dir viel Glück und Erfolg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Berufserfahrung brauchst du natürlich BEVOR du anfangen kannst.

Die Erfahrung im Beruf soll das Abitur ersetzen. Das muss man ja auch vorher gemacht haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich meine gehört zu haben, das man in solchem fall die berufserfahrung mitbringen muss, um überhaupt zum studium zugelassen zu werden. wäre also vor beginn. 

aber 100% sicher bin ich mir nicht. ist schon länger her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung