Frage von QueenMelody, 49

Voraussetzung fürs Abitur?

Also folgendes, ich habe meinen Msa bestanden und wollte nun mein Abitur machen, ich wurde für das Fachabitur angenommen wollte es jetzt allerdings nochmal ändern und das allgemeine Abitur machen. Nun wurde mir gesagt das ich nicht die Vorraussetzungen dafür habe da es nicht auf meinem Zeugnis steht und das müsste es normalerweise.
Ich habe einen Notendurchschnitt von 2,7 und in den 3 Hauptfächern eine 2, 3 und 3.
Allerdings habe ich bei der Prüfung in Mathe eine 4 geschrieben und in den anderen 2 und 3. Liegt es an der 4 das ich nicht zugelassen werde oder habe ich die Vorraussetzungen?

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur, 24

Das muss wohl irgendetwas schief gelaufen sein, so dass Du die Berechtigung knapp verfehlt hast. Eigentlich müsste das von den Hauptfächern her passen, es kann aber auch an den übrigen Fächern liegen.

In NRW z.B. könntest Du nun die 10 nochmal wiederholen, z.B. auch auf einer Berufsfachschule Typ II, um dort die Berechtigung noch zu erlangen.

Sonst geht Abitur über irgendeine Berufsausbildung (z.B. auch rein schulisch oder im Zusammenhang mit der FHR) und dann danach über Schulen des 2. Bildungsweges.

Nur FHR alleine, könnte, ausser in Bayern, Berlin und RP, leicht in eine Bildungssackgasse hinsichtlich Abitur führen !

Antwort
von xlralstx, 33

Dürfte eigentlich nicht an der 4 liegen, wüsste jetzt spontan bei deinen Angaben gar nicht woran es liegen könnte.

Antwort
von bonemanReturned, 19

Also ich habe meinen erweiterten realschulabschluss mit überall Note 2 bestanden

Habe jetzt 2 Jahre FOS (Fachabitur) absolviert und mit ENG/Deu/Ma Note 3 bestanden

Ich habe Freunde die Gymnasien besuchen und ich glaube nicht dass ich dass normale Abitur gepackt hätte.

Lass dich mal beraten ob das für dich überhaupt machbar ist wenn du bereits in der Realschulprüfung Probleme hattest. ( Note 4 sehe ich als Problem).

Ich würde dir ansonsten eher FOS (Fachabitur) empfehlen denn damit kannst du auch studieren. (nur an Hochschulen, nicht an Uni's)

Kommentar von QueenMelody ,

Die Sache ist das ich überhaupt nicht gelernt habe, weswegen das für mich auch keine große Überraschung war mit der 4, mir war nur wichtig das ich bestehe damit ich mein Abi machen kann. Für das Abitur würde ich mich natürlich dann anstrengen :)

Antwort
von noone122, 25

Nein liegt nicht an der 4 :)
Um das abi zu machen braucht man eine weitere Fremdsprache neben Englisch...Also zn französisch oder spanisch etc.
Eig kann man das im abi nachholen ...Aber vielleicht ist es an der schule so dass es eine Voraussetzung ist
Ruf doch dort an und frag nach

Kommentar von noone122 ,

ach ja deine Noten passen :) liegt nicht daran

Kommentar von QueenMelody ,

Also ich habe wirklich keine 2te Fremdsprache, als ich mich bei einer anderen Schule beworben habe wurde ich allerdings für das "Abitur" angenommen. Dort musste man allerdings zuerst das Fachabitur machen und konnte dann 1 Jahr ranhängen.
Könnte es daran liegen, dass ich erstmal Fachabi machen muss und dort die 2te Fremdsprache lerne bevor ich das richtige Abi machen kann ?

Kommentar von noone122 ,

Vielleicht ist es an der schule so..Aber eig muss man nicht erst das fachabi machen um dann das abi zu machen ruf am besten an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten