Vor zu bett gehen am handy sein schlecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, es ist nicht direkt schlecht, aber das Handy- (und auch Fernseher- oder Laptop-)Display sendet blauwelliges Licht aus und das macht wach, also schläfst du schlechter ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal gehört, dass wenn man kurz vorm schlafengehn noch am handy ist, dass man dann aufgrund des grellen Lichts vielleicht schlechter einschlafen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IJBoy
10.01.2016, 19:33

Ja genau das liegt an denn Licht strahlungen :D,das verstört dein Gehirn und gleichzeitig deinen Schlaf!

0

Da ist man sich in der Wissenschaft uneinig. Was man allerdings weiss, ist, dass wenn man vor dem schlafen gehen telefoniert (handy am ohr hat), schlagen die hirnwellen im schlaf ganz anders aus, als wenn man vor dem schlafen gehen normal mit jemandem spricht.

es löst also etwas aus. welche auswirkungen das hat, weiss man (noch) nicht mit sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung