Frage von krafttuer, 33

Vor Zahnarzt kein schmerzen aber dannach schon?

Also ich hatte im Backenzahn ein riesen Loch aber tat nicht weh. Später machte ich mir sorgen und ging zum Zahnarzt. Sie meinte ob es je wehtat ich daraufhin antwortete ich "nein". Zunächst befüllten sie den großen Loch. Sie meinte 2std essen verbot. Die genauere Frage ist.. Jetzt tut dieser Zahn weh nach dem 2std und mittendrin war es genau so. Davor tat es aber nicht weh.. Ist das normal? Und noch ne frage ob ich jetzt rauchen kann.

Antwort
von blubb94, 23

Wenn du selbst die Schmerzen für ungewöhnlich hältst, dann solltest du vielleicht mal bei deinem Arzt anrufen.

Nach meiner letzten Zahnbehandlung habe ich auch direkt wieder geraucht... der Arzt wird es dir wahrscheinlich abraten, aber das muss du selber wissen. Auch das kannst du ihn dann ja nochmal fragen

Antwort
von ElMaxo, 23

Klar kann es sein, dass der Zahn wehtut, wenn daran herumgeschafft wurde. Das sind ja keine normale Bedingungen für einen Zahn.

Und rauche lieber nicht ;)

Antwort
von jersey80, 10

das legt sich wieder ...

klar kannst du rauchen, am besten, wenn die 2 stunden vorbei sind ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten