Vor-und Nachteile von Natriumcarbonat in Lebensmitteln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Die üblichen Mengen Natriumcarbonat haben keinerlei Vor- oder Nachteile, sondern sind rundherum unbedenklich.
  • Bei höheren Mengen spielt allenfalls der Natriumgehalt genau wie bei Kochsalz eine gewisse Rolle, aber solche Mengen Natriumcarbonat nimmt man ja kaum zu sich. 
  • Der Carbonat-Anteil wird im Magen sofort zu CO2 und Wasser neutralisiert und hat keinerlei weitere Bedeutung.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AVRILFUNNY1
23.02.2016, 17:23

vielen dank :)

1

Hmm wüsste nicht, dass es überhaupt irgendwelche Vor- oder Nachteile hat für den Körper. Es ist ja auch zugelassen ohne Mengenbeschränkung und man findet es auch in Säuglingsnahrung oder Tafelwasser. Du wirst es da unter E500 finden, wenn du danach suchst. Wird hauptsächlich verwendet, um Masse zu lockern oder das Volumen zu vergrößern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Vorteile für dich, sondern nur Nachteile!

Du solltest solche Gifte (E 500) vermeiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung