Frage von carsten1970, 33

Vor Tennismatch aufgeregt was tun?

Hallo,vor Tennismatches auf Turnieren gegen andere bin ich immer sehr aufgeregt und das wirkt sich grade in den ersten 2 Spielen des 1.Satzes sehr auf mein Spiel aus. Und wenn ich den 1.Satz gewinne verliere ich den 2.Satz sehr oft weil ich sehr aufgeregt bin und mir Sachen im Gehirn rumgehen die ich mir erst nach dem Sieg überlegen sollte.

Hat da jemand einen Tipp oder kennt da jemand ein Medikament oder so was da Abhilfe schafft

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tigerkater, 19

Ich habe viele Jahre Meisterschaftsspiele in Mannschaften und auch Turniere gespielt. In den ersten Spielen ging es mir genau so. Das legt sich mit der Häufigkeit der Spiele, da muss man durch. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht, wenn man weiter spielen möchte !

Antwort
von Matthias2906, 20

Mir gehts genau so. Ich frage dann immer einen Freund, ob er mir zuschauen kann. Immer wenn ich dann nervös bzw. genervt bin, schaue ich ihn an. Das beruhigt mich dann immer und ich kann mich besser konzentieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten