Vor oder nach dem reiten Schrittausritt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt ganz auf das Pferd an...

Ich gehe, gerade wenn der Reitplatz sehr nass ist, lieber zum Abreiten ein Stück ins Gelände als durch die Matsche zu reiten. Mein Großer hat damit kein Problem und geht davor als auch danach brav raus. Mein Isländer findet es total blöd nach dem Reiten nochmal ins Gelände zu gehen und versucht immer wieder umzudrehen oder bockt.

Versuch es doch mal, dann siehst du schon was dein Pferd dazu sagt.

Von der Dauer würde ich schon mindestens 10-20 min Warm/Abreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So oft es geht, was spricht gegen vor dem Reiten und nach dem Reiten? So würde ich es machen, wenn ich die Zeit hätte. Wenn die Zeit nicht reicht, dann wäre mir die Zeit vor dem Reiten als Ergänzung zur Lösungsphase wichtiger... mir persönlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach der "arbeit" schrittausritt.

dann kannst du das ross in aller ruhe trockenreiten. die muskeln lockern sich und der kreislauf fährt langsam runter. die muskeln werden durch die bewegung weiterhin gut mit sauerstoff versorgt und schädliche stoffwechselprodukte hervorragend abtransportiert.

am besten wäre, wenn mindestens 20-30 minuten möglich wären. dann ist das pferd anschliessend schon trocken und direkt fertig zum "freilassen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach das gerne nach der Arbeit. So als Belohnung. Erst nochmal ein Stück locker traben zum letzten richtigen Abstrecken und dann noch so 10 min Schritt. Überleg mal wie blöd das vor dem Reiten ist, wenn die Pferde sich freuen ins Gelände zu dürfen aber dann zum Arbeiten auf den Platz müssen. Dann wollen sie iwann mit Pech nicht mehr mit raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nach dem Reiten mit Abschwitzdecke eine kleine Runde (5minuten) schritt ausreiten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vielleicht davor 10 minuten und danach nochmal 10-20 minuten. Fürs pferd ist es gut vor sowie nach dem reiten nochmal nh kleine Runde durchs Gelände zu reiten :) mach ich auch immer so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht davor und danach aber ich würde lieber danach dann kann sich das pferd ausruhen und sich richig erholen und auch trocken werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung