Frage von SuperCoolerBoy, 194

Vor Notenschluss wieder krank?

Hi.  Ich stehe in 3 Fächern 4 und in einem 5. Vor den Ferien war ich krank wegen einer Ohrenentzündung, die immernoch nicht weg ist. Ich möchte nochmal zum Arzt, da meine Tropfen kaum abgeschlagen haben.

Nun ist das Problem das in etwa 3 Wochen Notenschluss ist.. Ich bin mir nicht sicher ob ich mir das erlauben kann, nochmal zum Arzt zu gehen da ich später im IT Bereich arbeiten möchte. Was denkt ihr?

Antwort
von desertalupa, 153

Welche Klassenstufe bist du? Falls du 5.-9. bist, ist es, glaube ich, nicht so schlimm, falls du nicht so gute Noten in den für dich wichtigen Fächern hast, dein Notenschnitt sollte aber nicht unter 4,0 liegen, da du sonst sitzen bleibst, ist jedenfalls bei und so. 

Falls du es aber nicht schaffst (was ich bezweifle) und sitzen bleibst, dann kannst du glaub wiederholen falls du davor noch nicht wiederholt hast. Oder du kommst nur zu den Arbeiten, so habe ich es immer gemacht, wenn ich nicht mehr ansteckend war. 

Aber du solltest dich auf jeden Fall nicht überanstrengen, sonst wird aus der Ohrenentzündung vielleicht was Schimmeres.

Antwort
von Saphira18, 131

Wie wärst wenn du morgen zur schule gehst aber in der pause oder nachmittags deinen Arzt anrufst und nach einen Termin fragst der am besten nachmittags wäre. Wenn du dann trotzdem nur einen Vormittags bekommst würde ich dir raten einen Tag auszusuchen wo du gut in den Fächer bist und dann da fehlen und später wieder zu schule fahren. Gerade weil es drei Wochen vor Noten Schluss ist würde ich noch mal mündlich einiges leisten denn die Lehrer würden sich diesen Zeitraum eher noch merken als das was du vor 3 Monaten gesagt hast LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community