Frage von hardrockfreak67, 5

Vor-/Nachteile Heizsysteme?

Wir hatten letzte Woche im Unterricht die Vor und Nachteile von Heizsystemen (Gas, Wasser, Manuell-Heizung, Öl etc) und morgen hätten wir den Test darüber... da ich ein etwas fauler Mensch bin verschiebe ich es oft bis zum vorherigen Tag, jedoch denke ich dass mein Blatt in der Tasche eines Kumpels gelandet ist und er kein Whatsapp hat...

also könnte mir jemand mit der Suche im Internet mithelfen? ich finde keine passende Tabelle dazu...

bedanke mich im Voraus

Antwort
von herakles3000, 5

Tabellen gibt es dazu nicht und alle Heizungesarten arbeiten mit Wasser da es ein extrem guter leiter ist .zb Nicht übrall liegt eine gasleitung und dan mus man zb auf Öl ausweichen bzw Auch auf Fernwärme.oder man braucht eine Gasbutantank im freien. Mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen..Bei Gas Brauch man keinen Tank .Bei Öl schon egal ob es ein kleiner Öltank ist oder ein Großer in einem Extraraum.zb bei Gas gibt es entweder die möglichkeit das gesamte haus damit zu versorgen oder Jede wohnung einzel mit einer gastherme in der wohnung. wo da jeder mieter selber für sein Gas aufkommen mus.Bei den Heizungsystemen kommt es darauf an ob man zb geld an den Isnatlationskosten sparen will oder an den Betreibskosten da es zb bei den Wärmepumpen so ist das sie viel strom zum heizen im winter brauchen sind die Beriebskosten seehr hoch dan Wärend die normale heizung egal ob öl oder gas keine hohen extraksoten hat solange die anlage ordentlich gewartet werden.Fester brenstoff lohn sich zb nur wen amn mit pelet s heizt oder zb viel kostenloses bzw günstieges brenstoff bekommt dan hat man zb einen Feststellbrandkessel den man manuel befeuern mus und zb einen normalen ölkessel.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community