Frage von Justin17407, 127

Vor LSD Konsum trainieren gehen?

Vorab:

Mir und euch bringt es nichts wenn ihr meine Frage lest und ihr mir dazu ratet das ganze gleich zulassen, diese Kommentare könnt ihr euch sparen, denn ich werde letzteres machen, ganz egal ob etwas positives oder negatives dazu geschrieben wird, meine Frage richtet sich an das Training davor

Außerdem weiß ich, dass das hier kein Drogen Forum ist, jedoch hoffe ich trotzdem auf Antworten, da ich in anderen Foren leider keine Antwort bekomme

Wie man bereits aus dem Titel entnehmen kann möchte ich (morgen) trainieren gehen und daraufhin LSDxShrooms konsumieren, das wären 150µg LSD und 1g Shrooms.

Nun wäre meine Frage: Gibt es ein Problem damit? Bin ich dann während des Trips geschwächt? LSD ist bekanntlich eine Droge die sich sehr in die Länge zieht und auch Kraft benötigen kann, ist das also empfehlenswert vorher zum Training zu gehen?

Danke für sinnvolle Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hardstyle4Life, 37

1. LSD und Psilocybin gleichzeitig zu konsumieren ist sehr riskant, wenn man sich mit beiden Substanzen nicht gut auskennt. Schnell passiert es, dass man sich in düstere Gedanken verfängt und einen Bad-Trip erleidet.

2. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Wechselwirkung von LSD und Psilocybin sehr stark den Kreislauf anregt. Wenn du dich vorher komplett ausgepowert hast und erschöpft bist, kann es zu einem Kreislauf Kollaps kommen. Eventuell weniger trainieren als sonst und 2-3 Stunden Pause einrichten zwischen Training und Trip

3. Ebenfalls aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Wirkung der Psilocybin Pilze durch das LSD abgeschwächt wird. Ich würde empfehlen nur eins von beiden zu nehmen, da außer einem leicht verstärktem Visuellen Effekt der eigentliche Mindtrip um einiges heftiger wird.

Solltest du Erfahrung mit höheren Dosen LSD oder Psilocybin Pilze haben (300µg+ / 3g+) und wenn du dir im der Lage bewusst bist, dass du einen starken Mindtrip haben wirst und wenn du weniger Trainierst als sonst mit entsprechender Pause nach dem Training steht deinem Trip nichts im wegen.

Wünsche viel Spaß, wie auch immer du dich entscheidest

Antwort
von seife23, 33

Was ist denn das für ne Kombi? :D

Ist schon ne hohe Dosis Filz. Aber gut jedem das seine!

Naja ich fands unangenehm als ich vor den Shrooms trainiert habe und dann sehr erschöpft in die Erfahrung gegangen bin. Hab allerdings auch intensiv Kraft gemacht. Wenn du nur was Kardio und Yoga machst, wird das eher eine Art angenehmen Ausgleich schaffen. Solltest halt mit nix übertreiben.

Viel Spaß, hoffentlich haste nen himmlichen und lehrreichen Trip ^^

Mensch bin ich gespannt übermorgen hab ich das erste mal 2C-B <3

Kommentar von Justin17407 ,

Vielen dank vor ab! :)
Wird wohl nichts, da mein Kollege morgen Fahrstunde hat. :D Aber was solls, wird auf Montag verschoben
Mit dem selben hatte ich auch bereits 2C-B, ziemlich toll gewesen :)
Dir wünsche ich auch viel Spaß und einen angenehmen Trip

Antwort
von dschungelboss, 27

Ich habe vor kurzem LSD genommen, und im Grunde direkt vorher trainiert.. Das Problem war, dass das LSD in Alkohol gelöst war.. dadurch wurde mir dann ein wenig schlecht. 

Du kannst dich dann denke ich darauf einstellen, dass du am Anfang nicht wirklich aktiv sein wirst.. Allerdings halte ich es sogar sehr gut vorher zu trainieren. Das Training entspannt dich, man fühlt sich wohl im Körper.. Perfekte Vorraussetzungen, für eine Reise ;)

Allerdings nicht zu hart trainieren, überhaupt keine Kraft mehr zu haben, ist auch nicht so geil, da LSD schon sehr lange gehen kann, vor allem mit Pilzen gemischt.. 

Kommentar von Justin17407 ,

Vielen dank! 

Antwort
von Schnueffler00, 23

Ich denke mal da wird dir hier kaum jemand aus seiner eigenen Erfahrung her etwas sagen können.Ich habe nie LSD konsumiert, weiß also nicht wie sehr es den Körper belastet. 

Da du ja schon geschrieben hast, dass du dich eh nicht davon abbringen lässt, würde ich einfach sagen lass das Training direkt davor sein. Oder geh  vorher zum Arzt. Der wird dir da eher was sagen können.

Antwort
von Lukas1643, 18

Was du willst eine Pappe werfen und dann noch 1g shrooms? Also die 150µg LSD sind echt genug für einen krassen trip, oder hast du in den letzten 4 wochen schonmal LSD konsumiert?
Ich würde es dir so echt nicht empfehlen, weil du von den shrooms wohl kaum einen positiven Effekt merken wirst.

Ins Training kannst du schon gehen, wie kräfte raubend ein LSD trip ist, merkt man erst wenn man wieder runter kommt. Außerdem würde ich LSD auch nur bei schönen Wetter nehmen, weil es halt nichts geileres gibt als draußen im Grün zu chillen wenn man auf LSD trippt. :D
Du solltest dir für die 30 Stunden nach dem du das LSD zu dir genommen hast, auf jeden Fall nichts vornehmen. Danach ist man echt hart am Arsch.

Viel Spaß

Kommentar von Justin17407 ,

Naja, ich hatte bereits einige Erfahrungen damit und bin mir ziemlich sicher die Menge wird so stimmen, aber ansonsten vielen dank für deine Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten