Frage von Apache2002, 92

Vor Geburt Millionär, Glück Keine Gefühle für meinen Neffen Bitte lesen?

Meine Schwester ist Schwanger.

Der Mann von meiner Schwester und dessen Schwester sind als Kinder von Einen Millionär geboren. Meine Schwester bekommt einen Knappen das sie ca. Anfang September entbindet.

Der Opa von meinen zukünftigen Neffen hat ca. Ein geschätztes Privatvermögen von 85 Millionen €. Der Mann von meiner Schwester ca. 1 oder 2 Millionen zudem arbeitet er noch ( ca. 8000 € Brutto in Monat und Nebeneinnahmen die mir nicht bekannt sind aber auch ca. 3000 - 4000 € sind ) meine Schwester hat ziemlich genau 3200 € Brutto. Die Schwester von ihm arbeitet nicht lebt aber von Einnahmen ihres Vaters zudem hat Sie auch ca. 1 - 2 Millionen €. Beide Kinder von ihm also der Mann von meiner Schwester und die Schwester von ihm haben Eigentumswohnungen die zahlen nicht so viel.

Auf das Kind also meinen Neffen sollen 2 Wohnungen überschrieben also er kriegt davon die Mieteinnahmen. Beide Wohnungen befinden sich in Schwabing mit ca. 85 qm Größe und Mieteinnahmen von 2900 € im Monat.

Zudem muss ich sagen ich bin jetzt schon neidisch da ich 14 bin und mir seit 1 Jahr mein Geld mit Zeitungsaustragen erarbeite.

Ich weiss nicht so Recht ob ich meinen Neffen lieben kann da seine Kindheit so perfekt verlaufen wird und meine Kindheit halt Mist war

Antwort
von maikaefer77, 26

Es ist verständlich, dass du da neidisch wirst, wenn du selbst es nicht so gut hast.

Aber genauso wenig wie du was für deine Verhältnisse kannst, kann dein Neffe etwas für seine. Er wird erst mal ein hilfloses kleines baby sein, dass nur Liebe und Nähe will und braucht und du solltest ihn einfach als Mensch annehmen und lieben.
Jedes Kind braucht das. Was ein trauriges Leben hätte dein Neffe wenn er reich wäre aber keiner liebt ihn um seiner selbst willen und keiner interessiert sich für ihn und das was ihn wirklich ausmacht.
Kein Kind hat das verdient.

Und wenn ihr als Familie eine gute Beziehung zu ihm habt und normal mit ihm umgeht, wird er bestimmt auch nicht eingebildet und protzt nur mit seinem Reichtum rum, weil er sonst keine Aufmerksamkeit kriegt im Leben.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 45

Ganz davon abgesehen, dass man die Frage hier suchen muss, aus Deinen Worten spricht dann schon der Neid und an Deiner Stelle würde ich es dem Neffen einfach gönnen... 

Andererseits solltest Du Bedenken, Geld allein macht auch nicht glücklich, von daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass Du den Kleinen auch irgendwann bedauerst... 

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

interessant wäe jetzt noch, im wievielten Monat Deine Schwester ist, nachdem sie ja bereits Ende Dezember im 3. Monat war... Das wird eine extrem lange Geburt... ;-)




Frage von Apache2002 , 30.12.2015  69

Kann man es so früh schon erkennen, Junge Mädchen Was sind das für ein Namen?

Ich stelle 2 Fragen in einen um nicht 2x senden zu müssen.

Meine Sis ist in 3. Monat ( 14 Woche ) und der Arzt meinte zu ihr dass es zu 100 % ein Mädchen wird.

Ist es nicht noch zu früh es jetzt schon zu erkennen ?

Falls wirklich ein Mädchen wird, bekommt das Kind den Doppelnamen

Teona Lorine

Und wenn es ein Junge wird, bekommt das Kind den Doppelnamen

Maurus Quendrim

Was sind das denn für Vornamen die sind ja schrecklich und woher haben Sie die denn her ?

interessant wäe jetzt noch, im wievielten Monat Deine Schwester ist, nachdem sie ja bereits Ende Dezember im 3. Monat war... Das wird eine extrem lange Geburt... ;-)





Kommentar von Apache2002 ,

Ja das ist wirklich komisch entweder hat meine Schwester scheisse erzählt oder der Arzt keine Ahnung

Antwort
von brido, 47

Leider ist es üblich kein Geld zu haben, da mehr Arme viele Kinder kriegen und nichts vererben,  und umso mehr müssen wir Sozialleistungen bezahlen. Also freue Dich dass es Ausnahmen gibt. 

Antwort
von TrudiMeier, 39

Müssen die Ferien langweilig sein, wenn man nix anderes zu tun hat, als hier rumzutrollen.

Antwort
von glaubeesnicht, 46

 Meine Schwester bekommt einen Knappen

Lol! Der war gut!

Glaub doch nicht alles! Meinst du, die binden einem 14-Jährigen ihre wirklichen finanziellen Verhältnisse auf die Nase?

Kommentar von TrudiMeier ,

so outen sich Trolle - ohne es zu merken....... :-)

Kommentar von Apache2002 ,

Der Vater von ihm wohnt in einer Villa von ca. 500 m2 mitten in München. Der Vater also Opa ist Multimillionär und das Vermögen wird auf 85 Millionen geschätzt ob mein Schwager Millionär ist, weiss ich nicht aber ich denke es. 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Vielleicht kannst du bei deinen Kumpels damit angeben, hier glaubt dir keiner!

Antwort
von chanfan, 38

Auweia, bist du echt so neidisch auf das Geld? Schäm dich!

Als Onkel bist du jetzt schon eine Niete.

* Es ist gar nicht gesagt das der kleine Fratz so glücklich sein wird.



Antwort
von marco2122, 20

Verarschen kannst du viele ich habe ne andere frage von dir gelesen das dein vater 1300 in monat verdient

Kommentar von Apache2002 ,

Mein Vater ist ein armer Schlucker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten