Frage von KevinHunter04, 69

Vor etwa 3 Wochen gab es ne Schlägerei wo ich nicht dran beteiligt War nur bisschen gesehen habe was da passiert nun habe ich zeugenFragebogen bekommen?

Antwort
von ParagrafenChef, 42

Das ist bei Zeugen üblich. Entweder man bekommt einen Fragebogen oder wird persönlich zur Polizei geladen. Oder auch mal beides nacheinander.

Bei allen genannten Dingen gilt:  Das ist alles freiwilliger Natur und keine Pflicht.

Du musst auch nicht zur Polizei gehen, wenn du eine schriftliche Vorladung von dieser erhältst.

Sofern du dich noch gut an die Schlägerei erinnern kannst, so solltest du das im Anhörungsbogen und bei Platzmangel auf weiteren Blättern notieren.

Denn so kannst du dazu beitragen das Gerechtigkeit walten könnte, in dem Täter und Opfer genau ermittelt werden.

Du kannst auch auf die Anhörung verzichten und später eventuell vor Gericht aussagen.

Füllst du den Anhörungsbogen aus, so fertige nach Ende dessen unbedingt eine Kopie davon an! Das ist wichtig, damit hinterher gegenüber dir keiner etwas anderes behauptet.

Bei der Polizei musst du als Zeuge weder schriftlich noch mündlich aussagen.

Vor Gericht musst du dagegen als Zeuge unbedingt aussagen.

Kommentar von KevinHunter04 ,

Also verstehe ich es richtig das ich den nicht ausfüllen muss wenn ich eh nicht viel gesehen habe ?

Kommentar von ParagrafenChef ,

Es ist egal, was und wie viel du gesehen hast:  Bei der Polizei musst du nicht aussagen.

Weder schriftlich noch mündlich.

Kommentar von KevinHunter04 ,

Alles klar. Danke

Antwort
von premme, 19

Hallo,

es wird immer sehr schnell geschrieben: musste nicht.

ABER, bedenke das du vielleicht auch mal in einer Situation bist, in der du froh wärst, wenn sich Zeugen melden würden.

Du würdest dir vermutlich keinen dabei abbrechen.

Gruß

Antwort
von Dailytwo, 37

Es soll nur zur Aufklärung helfen, z.b bei einer Personenbeschreibung, oder wie es dazu kam, nichts schlimmes, schreib einfach auf was du gesehen hast 

Antwort
von angy2001, 45

Ja, so ist das. Dann mach da deine Aussage als Zeuge.

Kommentar von KevinHunter04 ,

Also MUSS ich den Ausfüllen? Hab ja nicht viel gesehen.

Kommentar von angy2001 ,

Nein, bei er Polizei muss man keine Aussage machen - kommt es baer zum Gerichtsprozeß und du bist da als Zeug geladen, dann musst du aussagen oder du bekommst Beugehaft. Wenn du also zur Aufklärung beitragen willst - jetzt schon - dann mach eine Aussage. Wenn nicht, dann frage dich, warum nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten