vor einer OP am OP-Tag, dürfen da Diuretika von den Pflegenden noch verabreicht werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es spricht nichts dagegen das das Medikament verabreicht wird. Da solltest du aber besser mit den arzt darüber reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Diuretika / Entwässerungsmittel (zB Lasix, Aldactone, HCT, Torem usw) sollten vor einer OP oder längerdauernden Untersuchungen nicht gegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer drauf an was der Anästhesist auf dem OP-Bogen notiert hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind mit den "Pflegenden" die Pflegekräfte im Krankenhaus gemeint? Die sollten eigentlich wissen, was sie tun.

Im Zweifelsfall ist der Arzt für so etwas der richtige Ansprechpartner, nicht das Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das berede am besten mit deinem OP Arzt.  der weiss das bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilao
21.08.2016, 17:13

ich hab doch geschrieben - von den Pflegenden - und die haben doch nicht  immer einen Arzt an ihrer Seite

1