Frage von Gehteichnixo, 37

Vor einem Jahr mit 6,2g Cannabis außerhalb des SV erwischt worden, wann meldet sich die Führerscheinbehörde ?

Hallo Community, Ich wurde wie bereits in meiner "Überschrift" schon erwähnt vor nun genau einem Jahr mit 6,2g per Hausdurchsuchung mit Cannabis erwischt. Meine Gerichtsverhandlung, Jugendstrafrechtlich behandelt, war Ende Juni und wurde als Vergehen mit einer relativ milden Strafe (Caritas Programm und einer Leseweisung) geahndet. Nun ist es Mitte August und meine Probezeit für den Führerschein endet Ende September, meinen Konsum habe ich seit 4 Monaten komplett eingestellt, also wären Urin Tests kein Problem. Meine Frage nun, wann meldet sich die Führerscheinstelle mit eventuellem Entzug der Fahrerlaubnis und Weisung zur MPU? Ab welchem Zeitraum ist es unwahrscheinlich dass noch etwas kommt? Es wurden weder Urin noch Bluttests entnommen.

Bundesland Bayern.

Antwort
von Gehteichnixo, 6

Achja und Bundesland ist unser SPD gelobtes Bayern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten