Frage von Heda2001, 40

Vor eineinhalb Jahren Schlüsselbeinbruch immer noch schmerzen?

Hi ihr alle da draußen

Ich habe mir das Schlüsselbein gebrochen und das ist schon ca. 2 Jahre her aber heute konnte ich meinen Arm 2 Stunden nicht mehr bewegen. Es tut jetzt immer noch weh. Ich muss immer Freitag und Sonntag sehr schwer tragen. ( Schultasche , und zwei Taschen ) Mich wundert es sehr das es nach zwei Jahren immer noch so weh tut. Ich kann auf die Bruchstelle nicht drücken denn da gehe ich sofort ein. Ich habe mal Kampfsport betrieben und immer wenn mir wer auf das Schlüsselbein fester gegriffen - oder mich geworfen hat habe ich sofort abgeschlagen. Ist es überhaupt noch normal das es so weh tut. Wenn ihr sagt das ich zum Arzt gehen soll muss ich das am Wochenende machen. Ich möchte jetzt auch nicht von meiner Vergangenheit Regen sondern einfach mal wissen ob ich das noch an schauen lassen soll

LG Daniela

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SireToby, 37

Ist denn das Schlüsselbein sicher knöchern verheilt?

Und wenn ja, ist es vielleicht deutlich verkürzt verheilt?

Wenn Du magst, poste mal ein Röntgenbild, das sagt meistens mehr als viele Worte....

Wenn es kein aktuelles gibt, würde ich noch mal eins machen lassen, es gibt schon ein paar Dinge, die den Schmerz erklären können. Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch LICHTENAU, Tobias Radebold

Antwort
von Heda2001, 34

ja ich werde es noch mal rönken lassen aber das muss noch länger warten. ( in Zwei Wochen )


Lg Daniela


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten