Frage von theIfrit, 32

Vor ein paar Tagen bei der Bahn ICE reserviert, keine Tickets bekommen?

Hey leutchen,

Habe vor ein paar Tagen ICE Tickets gebucht im Wert von 60€ etwa erste klasse. Ich habe mir sofortüberweisung über die Bahn App gezahlt. Das Geld wurde abgebucht bei mir am 11. Juli also gestern. Habe aber noch überhaubt keine Email bekommen von der Bahn. Keine einzige. Ich würde sagen ich gehe in den support, oder denkt ihr das sei normal (Überweisungen können ja auch mal dauern)? Das Ticket wäre nur jetzt wohl weg und ich will genau das und nicht erneut buchen und dann Geld zurück. Kommt das Ticket noch?

Vielen Dank,

Iftit

Antwort
von schleudermaxe, 21

Prüfe, ob es den Zug auch wirklich gibt. In letzter Zeit häufen sich die Fälle, daß die Kunden mit dem Ticket am Gleis stehen und der Zug "schon lange" gestrichen wurde.

Antwort
von LuxMayer, 14

Es ist in letzter Zeit öfter vorgekommen, dass es bei Buchungen über die App mit der Bezahlung über sofortüberweisung zu Problemen gekommen ist.

Wende dich bitte an den Online Vertrieb und lass überprüfen, ob die Buchung überhaupt geklappt hat. Falls bei der Abbuchung die Auftragsnummer bei steht, gib diese ebenfalls an.

E-Mail: fahrkartenservice@bahn.de
Telefon: 0 18 06 / 10 11 11*
* (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Antwort
von Hardware02, 19

Das klingt, als würdest du Tickets per Post oder E-Mail erwarten. So funktioniert das nicht. 

Es kann sein, dass dein Ticket bereits in der Bahn App elektronisch vorliegt. Das ist ein Ticket mit QR-Code, und das kannst du so auf dem Handy im  Zug vorzeigen.

Empfehlen kann ich das allerdings auf keinen Fall, weil die Bahn App fehleranfällig ist. Bei mir hat die einfach einmal nicht mehr funktioniert, und ich habe schon befürchtet, aussteigen und eine Stunde auf den nächsten Zug warten zu müssen. Die Schaffnerin war nicht hilfreich! Es ist ja nicht mein Fehler, wenn diese App nicht mehr funktioniert.

Die zweite Möglichkeit ist, dass du das Ticket per Mail bekommst  und auch sofort auf dem Bildschirm als PDF-Datei aufrufen kannst. Das MUSST du dann ausdrucken, es ist nicht gültig, wenn du es nur elektronisch vorzeigst.

Kommentar von LuxMayer ,

Es ist auch gültig, wenn das PDF (z. B. aus der E-Mail) geöffnet am Handy oder Laptop vorgezeigt wird.

Kommentar von Hardware02 ,

Nein, ist es nicht. Das ist ja das Problem an der Sache.

Kommentar von john4711 ,

Nein, ist es nicht.

Die Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG (Tfv 600/I, Abschnitt 6.3.3) sind anderer Ansicht.

Das ist ja das Problem an der Sache.

Das Problem ist, wenn Leute beharrlich etwas behaupten, ohne dass sie nachgesehen haben, ob das, was sie behaupten, auch wirklich stimmt.

Antwort
von Leseratte87, 13

Ich habe bei der Bahn bislang nur per Kreditkarte gezahlt, und da wurde mir das Ticket sofort zugeschickt per Email. 

Ich würde mich an die Bahn wenden. 

Antwort
von princes345, 22

Normaler weise müsstest du das Ticket zugeschickt bekommen direkt nachdem die sofort Überweisung getätigt wurden ist . In diesem Fall würde ich mich direkt am Support melden !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community