Vor der op was rauchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls Du nicht darauf verzichten kannst vor einer OP etwas zu rauchen, musst Du Dich fragen, ob Du bereits so abhängig von Cannabis bist, dass simpler Verzicht schon nicht mehr hinhaut...

Wieso rauchst Du nicht nach überstandener OP - sozusagen als Belohnung für Deine vorhergehende "Verzichts-Härte"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aXXLJ
08.01.2016, 06:33

Thx for * (1.099)

0

"Ich kiffe, also jede Nacht" - Das hat mit in Grenzen halten nicht viel zu tun, sondern eher mit Gewohnheit.

Lass es sein, Du wolltest es eh in Grenzen halten, das ist die passende Gelegenheit endlich mal damit aufzuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein und falls du dir unsicher bist, einfach dem Narkosearzt mitteilen, wann du den letzten Joint geraucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Joints allgemein sind gefährliich und auf jeden fall tödlich.

Versuch lieber ganz aufzuhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LollipopSchoki
04.01.2016, 17:59

An den Down-hater, was ist dein Grund ? Wenn es der Fragestller ist, du hast uns nach unserer Meinung gefragt

0
Kommentar von xo0ox
05.01.2016, 10:30

Joints allgemein sind gefährliich und auf jeden fall tödlich

Das stimmt nicht. Gibt nicht mal einen Cannabis-Toten.

0