Frage von jonny361, 121

Vor der Bewährung Straftat?

Hallo hatte vor einer Woche ein Gericht wo ich zu 2jahren auf 4 Jahre Bewährung bekommen habe . So jetzt steht noch ein Gericht vor der Tür wegen gefährlichen kV das erste Gericht war wegen Handel treiben mit btm. Und die kV Sache ist auf Grund mein kleinen Neffen passiert  ( 7 Jahre alt)da er beim Arzt erzähl hat das er von einem Mann sexuel missbraucht worden sei.
Wie soll das ein Kind erzählen können wenn ein Kind sowas nicht passiert ist denk ich mir!! Das beste ist gegen den Mann wurde die Anzeige wegen sexsuellen missbrauch eingestellt. da sind bei mir die Lichter ausgegangen. Meine Frage an Euch ist,mit was muss ich Rechen kann ich eine Geldstrafe kriegen ?? Arbeite seit 10 Jahren und meine soziale Umfeld ist soweit gut mein Verdienst ist auch nicht schlecht! Danke im Voraus für die Antwort!
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von PurpleRacoon, 28

Wenn du wegen dem Handel mit Btm schon eine Freiheitsstrafe bekommen hast. Und jetzt sogar noch wegen schwerer Kv verurteilt wirst (was ja um einiges härter Bestraft werden kann), dann kommst du bestimmt nicht mit einer Geldstrafe davon.

Wenn du das 2.Verfahren hast, wird ja dann der Handel mit Btm als Vorgeschichte angeschaut, was auch nicht gerade sehr strafmindernd wirken wird.

Das einzige, worauf du hoffen kannst, ist der Freispruch im Falle der schweren Kv, sofern du nicht schuldig bist (weiss ich ja jetzt nicht)

Antwort
von ettchen, 56

Vorbestraft, uneinsichtig, da wirst du nicht mit Geldstrafe davonkommen.

Ob es noch eine weitere Bewährung gibt, ist Frage der Laune des Richters. Kannst dir aber schon mal ein Nudelsieb vors Gesicht halten, um das Atmen von gesiebter Luft zu üben.

Antwort
von diroda, 18

Da wirst du wohl nicht nochmal Bewährung bekommen sondern eine Gesamtfreiheitsstrafe absitzen müssen.

Antwort
von Reanne, 51

Dein Verteidiger wird Dir das erklären, was da noch auf Dich zukommt.

Antwort
von Nycto, 24

Ich würde dich gerne fragen ob du vll langsam Umdenken solltest ? Ich meine was bringen dir die Straftaten .... Eigentlich nur Stress :/ ich wünsche dir das du aus dem Teufelskreis rauskommt.

Zu der Frage ich glaube nicht das du diesmal Glück hast und ich finde schwere Körperverletzung auch ne harte Sachen ....

Antwort
von BellaBoo, 52

Dir ist schon klar, das eine Verurteilung wegen KV eine Aufhebnung der Bewährung im Fall eins mit sich bringen kann ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community