Frage von sudidudi, 85

Vor den Ferien in den Urlaub?

Hey ich habe ein kleines Problem meine Oma hat den Flug nach Türkei zu früh gebucht und zwar drei Tage bevor die Sommerferien beginnen.Jetzt wissen wir nicht wie wir das machen wollen,wir möchten natürlich jetzt auch nicht die Schule anlügen aber wir wissen nicht wie wir das hinbekommen können. Wir waren so lange nicht mehr im Urlaub und wir freuen uns so mega drauf, also wir müssen auf jeden Fall diesen Flug kriegen. :(

Antwort
von LiselotteHerz, 20

Entweder gehen Deine Eltern zur Schulleitung und sagen ganz offen, was passiert ist und bitten um Sonderfreistellung oder Ihr müsst ein ärztliches Attest beschaffen.

Bei ersterer Möglichkeit besteht natürlich die Gefahr, dass das direkt von der Schulleitung abgelehnt wird und dann sieht es ganz verdächtig aus, wenn Du plötzlich "krank" wirst.

Bei der zweiten Möglichkeit müsst Ihr einen Arzt kennen, der Euch ein Gefälligkeitsattest ausstellt.

Direkt vor den Ferien sind die Schulen mit einer Entschuldigung von den Eltern nicht zufrieden (eben aus diesem Grund). lg Lilo

Antwort
von Viki039, 38

Naja gut ist das nicht wenn man die schule deswegen schwänzt allerdings machen das ganz viele leute so und naja die letzten drei tage vor dem sommerferien macht man eh nix mehr also würdest du nichts vepassen

Antwort
von steffiwmsr, 29

Du wirst von keiner Schule für einen frühzeitigen Urlaub freigestellt werden...
Die einzige Möglichkeit ist, dass du dich krank meldest. Im Normalfall kann da keine Schule etwas sagen, aber auffällig ist es schon.
Manche Schulen verlangen sogar ein Attest, wenn man vor dem Ferien krank ist...

Antwort
von Linarina2017, 19

Ich würde an deiner Stelle dich bei einem Lehrer erkundigen der dich deckt falls es nicht möglich ist freigestellt zu werden. Sonst kannst du dich ja einfach entschuldigen lassen von deinen Eltern :)

Viel Spaß im Urlaub :D

Kommentar von sudidudi ,

Ich hoffe es klappt :D

Antwort
von Norina78, 30

Da verstehen die Schulen mittlerweile keinen Spaß mehr. Erlauben werden die das wohl eher nicht und akzeptiert wird nur noch eine ärztliche Bescheinigung. Vielleicht mal mit dem Arzt reden?

Antwort
von ev0let, 21

Deine Eltern sollten mit dem Schuldirektor reden und ihm alles erklären, wieso? weshalb? warum?... Er wird das sicher verstehen und euch früher beurlauben.

Kommentar von sudidudi ,

Ich hoffe :(

Antwort
von Celina02, 5

In meiner Klasse hat sich auch jemand, der nach Süd-Afrika fliegt ein einhalb Wochen vor Beginn der Sommerferien beurlauben lassen. Also bei manchen Schulen geht das

Viel Glück:)

Antwort
von MaxNoir, 31

"Ich will die Schule nicht anlügen..."

Also, ich bitte dich...entspann dich mal. Es ist ne Schule und nicht das Finanzamt. Es sollte natürlich nicht zur Gewohnheit werden, aber es passiert schon mal. Deine Eltern können dich für drei Tage freistellen und fertig aus.

Kommentar von sudidudi ,

Ja wir werden aufjedenfall irgendwie einen Weg finden.

Antwort
von MariaT15, 25

Bei mir gab es mal jmd in meiner Klasse der auch mal früher in den Urlaub gegangen. Bei ihm gab es keine Probleme. :)

Antwort
von TheCoomabl, 21

Entweder gehst du zu Schulleiter und redest mit ihnen oder du gehst nicht in die Schule und sagst ich war Krank

Antwort
von Kleckerfrau, 10

Es gibt Bundesländer da zahlen Eltern hunderte von Euro Bußgeld, wenn sie ihre Kinder vor offiziellem Beginn der Ferien schwänzen lassen, nur damit sie in den Urlaub fliegen können.

Siehe Bericht im Link.

http://www.derwesten.de/reise/vor-den-ferien-in-den-urlaub-hunderte-eltern-zahle...

Antwort
von ersterFcKathas, 27

red mit deinem lehrer - schulleiter.. vielleicht macht er mal ne ausnahme , wenn du es ihm vernünftig erklärst

Antwort
von Xeneo, 18

Hallo,

lass dir eine Entschuldigung schreiben von deinen Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten