Frage von prinzess2000, 30

Vor dem Jobcenter wegen Hartz 4 zu einer Beratungsstelle?

Hallo zusammen. Leider muss ich in nächster Zeit Hartz 4 für mich und meine Familie beantragen. Wer hat den Erfahrung damit und kann mir helfen? Wäre es sinnvoll vor dem Jobcenter zu einer Beratungsstelle wie zb Caritas oder ähnlichem zu gehen? Ich bin Euch jetzt schon für Eure Antwort dankbar.

Antwort
von himako333, 9

Dein Arbeitsvermittler berät Dich, wie es mit Dir weitergeht, bevor Dein ALG1-Bezug ausläuft

Antwort
von Shikaza89, 30

geh zum arbeitsamt und fülle da das Formular aus.....schwupps....1-3 wochen später haste plötzlich geld auf dem konto^^

kannst den ganzen tag tun was du willst und kannst ab da an jeden tag ausschlafen.

Besser gehts kaum.....warum Caritas? brauchst nichts zu machen oder wo hingehen.  nur alle 3 monate hast mal nen termin beim jobcenter .

Kommentar von prinzess2000 ,

Ne,ne da ist nix mit ausschlafen und so. Ich weiss nicht warum Du mir das unterstellen möchtest, oder verstehe ich das gerade falsch? Wenn ja entschuldige ich mich dafür. Ich habe eine Tochter mit Epilepsie anfällen und einen Mann der seit einem halben Jahr in die Demenz schleicht. Mal mehr mal weniger. Glaub mir da ist nicht viel mit schlafen. 

Kommentar von Shikaza89 ,

wieso sagt du, dass du jetzt für deine "familie" Hertz4 beantragen willst?

Du bist doch die person die nur Hartz4 beantragt oder?

die anderen sind ja wohl kaum alle am gleichen tag erkrankt.

bekommen die kein geeld von einem anderen amt oder so etwas?

naja, aber da kann man ja trotzdem ausschlafen....Bei Demenz vergisst man ja nicht wie man nen brot schmiert oder vom bett aufsteht.....deine tochter müsste ja auch alles ohne probleme hinbekommen dürfen.

Denke eher das man da Pflegegeld oder so was bekommt.

Kommentar von ElizabethI ,

Mmmh. "Tun, was du willst" beschränkt sich natürlich auf "zuhause sitzen und nix tun, weil kein Geld für irgendwas außer den absoluten Grundbedürfnissen da ist"... du unterstellst hier, dass der Fragesteller sich auf Staatskosten entspannen will!

Antwort
von webya, 8

Warum willst du zu einer Beratungsstelle?

Gehe zur ARGE, die werden versuchen dir eine Arbeit zu vermitteln. 

Antwort
von ElizabethI, 28

Was soll das Ziel einer solchen Beratung sein? Wenn du auf ALGII angewiesen bist, wirst du es auch bekommen. Alle weiteren Infos geben sie dir sehr ausführlich im Jobcenter. 

Kommentar von prinzess2000 ,

Weil ich leider schon so oft gelesen habe dass manche Jobcenter nicht ausreichend beraten und dadurch einige Sachen nicht zur Auszahlung kommen.

Kommentar von ElizabethI ,

Da gibt es keinen Beratungsbedarf. Du bekommst einen Stapel Anträge zum Ausfüllen. Die füllst du wahrheitsgemäß aus. Mehr passiert nicht. (Wirklich nicht - ich hab das nach dem Studium auch mal für zwei Monate gehabt.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten