Frage von dilanfcbbb, 51

Vor dem Essen extrem warm am ganzen Körper, wieso?

Also ca. 1 Stunde vorm Fastenbrechen ( habe 21 Stunden nichts gegessen und getrunken) wurde mein ganzer Körper extrem warm, hab geschwitzt, wurde schwach, müde und hatte Kopfschmerzen. Nach dem Essen (also jetzt) gehts mir eigl voll gut. Wieso war ich davor so warm?

Antwort
von Vivibirne, 8

Weil der Körper alles runterfährt wenn du nichts isst , Temperatur, Herzschlag, Stimmung, kraft, stoffwechsel. Aber wenn du doch energie brauchst pusht er dich total hoch, du bekommst nen totalen adrenalinschub. Dann wird alles warm, alles läuft für nen moment auf Hochtouren

Antwort
von Repwf, 25

Weil dein Kreislauf schlapp gemacht hat! Ist kurz vorm ohnmächtig werden auch so das dir kurz heiß wird!

Warum hast du 21 Std gefastet?

Kommentar von dilanfcbbb ,

Ich kann nachts zum Essen nicht aufstehen, esse nur am Abend und trinke viel vorm schlafen

Kommentar von dilanfcbbb ,

achso und es gehört zu meiner Religion

Kommentar von Salzprinzessin ,

Tcha, wenn es deine Religion vorschreibt - was soll man dir da raten? Vorschlag: Sprich mit deinen Glaubensbrüdern/-Schwestern, denn dein Fall wird kein Einzelfall sein. Vielleicht gibt es ja auch etwas, was du zu dir nehmen kannst, um diesen "Fast-Kollaps" oder Schlimmeres in Zukunft zu vermeiden, denn gesund für deinen Körper, im medizinischen Sinn, ist das zweifellos nicht.

Antwort
von selman3417, 7

Ich würde sagen weil du sehr lang nichts gegessen und getrunken hast

Antwort
von katharinax, 22

weil du so lang nichts gegessen und vor allem getrunken hast nehme ich an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community