Frage von Bombon, 33

Vor 8 jahren habe ich mit einrad fahren begonnen, dann 3 jahre bis jetzt nicht mehr gefahren, neues einrad kaufen oder platten reparieren lassen?

Mir kommt vor es ist doch etwas zu klein geworden :/ Zur info bin seit damals ca 20cm gewachsen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HabKeinBockMehr, 11

20 cm sind schon ein ganzes Stück. Es kommt aber auch darauf an, was für ein Einrad du hast. Für gewöhnlich kauft man sich ein 20" Einrad (es sei denn, man will besonders schnell und lange fahren, dann natürlich größere). Diese 20" Einräder kann man für immer fahren. Es kann aber sein, dass die Sattelstange zu kurz ist. Der sattel sollte dir ungefähr bis zum Bauchnabel gehen. Wenn nicht und die sattelstange geht nicht weiter zu verstellen, dann kauf dir einfach ne neue Sattelstange und wenn das Einrad nicht allzu teuer war, kannst du dir ja auch ein neues kaufen😉

Antwort
von KalterKasper, 2

Hallo, du kannst rhuig dein altes einrad wieder benutzen. Wenn du einen loch im schlauch hast, kannst du ihn flicken oder einen neuen kaufen. Wenn die sattelstange zu kurz ist kannst du eine neue kaufen. Das dürfte zusammen dann auf c.a.15-20€ kommen, ist also auf jeden fall wesentlich billiger als ein neues einrad zu kaufen. Ausserdem bist du dein altes einrad schon gewohnt, was vor allem jetzt am anfang von großem vorteil ist. Ich hofge ich konnte dir helfen. 

Lg kalterkasper

Antwort
von DungeonBreaker, 12

Dann würde ich ein neues kaufen

Antwort
von Zumverzweifeln, 8

Verkaufe oder verschenke das alte und gönn dir ein neues Rad!

Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten