Frage von Sgefan1710, 69

Vor 7 Wochen wurde ich angehalten und mir wurde Blut entnommen mit thc aber immer noch kein Brief da kann ich hoffen das nichts kommt?

Antwort
von GoimgarDE, 32

Nein die frist liegt bei 3 Monaten (Wenn ich mich nicht falsch erinnere) und du kannst dir recht sicher sein dass die Zuständigen einfach gerade viel zu tun haben und sich dann kurz bevor die Frist abläuft erst drum kümmern werden. Aber kurz bevor die Frist abläuft wird es dann entsprechend mit priorität von Dingen die eine längere frist haben behandelt...


Antwort
von Niklas202, 42

Hoffen kann man immer

Kommentar von Sgefan1710 ,

Ja es wäre sau gut weil es mich echt wach gerüttelt habe habe seit dem die scheise gelassen 

Antwort
von ManuViernheim, 31

Wenn Du genau weißt, dass Du nichts getrunken oder was eingenommen hast, dann können sie auch nichts finden.

Kommentar von Sgefan1710 ,

Habe ich aber leider :(

Kommentar von ManuViernheim ,

Da kannst Du nur hoffen, das war nicht zuviel.

Antwort
von noname68, 48

die frist beträgt 3 monate, wenn bis dahin keine behörde aktiv wurde, ist die sache verjährt.

Kommentar von Sgefan1710 ,

Okay aber was heist verjährt

Antwort
von DagiBeeoffline, 18

hoffen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community