Frage von Nothix, 25

Vor 3Stunden hatte wurden mir die Weissheitszähne gezogen, könnte ich jetzt schon wieder was Essen (Müsli oder so)?

Antwort
von xxlittlepainxx, 10

Wurde das genäht oder sind die löcher offen?

Ich würde nichts essen was sich in die Wunde setzten kann (und wenn die offen sind erst recht nicht (Müsli, Brot)) ausserdem natürlich keine Milch, Joghurt usw.

Mach dir doch eine klare Brühe, das stillt den ersten Hunger

Antwort
von Realisti, 15

Geht das denn schon? Ist die Betäubung schon weg?

Probier doch erst mal vorsichtig ein Wassereis und gucke was passiert.

Kommentar von Nothix ,

Die Betäubung ist schon fast weg

Kommentar von Realisti ,

Sie muss richtig weg sein, nicht, dass du dich noch selber beißt.

Dann darf es nur was sein, dass nicht in die Wunde gerät und man notfalls einfach mit etwas sauberem Wasser wieder entfernen kann. Müsli bleibt in der Wunde haften.

Antwort
von Malheur, 7

Hm, hat dir dein Zahnarzt dazu nichts gesagt? Eigentlich hast du dann im Mundraum Wunden und die sollten möglichst sauber gehalten werden. Lebensmittel, die sehr körnig (wie Müsli) sind, sind da nicht so gut, sondern eher breiige Dinge wie Kartoffelbrei etc.

Antwort
von aribaole, 7

2 Std. nach Extration darf man schon essen. Hinterher nur mit lauwarmen Kamillentee spülen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten