Kann der Besitzer eines Fitness Studios einfach den Vertrag widerrufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie zahlt dann gilt die Kündigungsfrist die im Vertrag steht und das für beide Seiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Studiobesitzer sie nicht im Studio haben will, dann hat sie kein Recht auf das, das sie dort trainieren darf. Das Hausrecht hat der Studiobesitzer. Aber es gibt doch sicher mehr Fitnessstudios wo man trainieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManfredDerra
01.03.2016, 12:15

Hausrecht hat der Studiobesitzer? dort sind die Regeln für den Studiobesuch dargelegt, diese wurden eingehalten, es steht in keiner Hausordnung, das ein Studiobesitzer einfach so jemanden das Studio verbieten kann 

1

Der Vertrag hat wohl eine Klausel, die dem Besitzer das Recht gibt einen Vertrag aufzulösen.

Gibt es denn einen Grund wieso der Vertrag aufgelöst wurde? Vielleicht hat er ja auf Bonität geprüft und Deine Frau hat nicht bestanden.

Rede mit dem Besitzer, wieso er der Vertrag nocht zustande gekommen ist. Andernfalls gibt es sicherlich noch andere Fitnessstudios in die Deine Frau gehen kan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung