Ich habe vor 3 Tagen mit Antidepressiva angefangen, kann jetzt nicht mehr, was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir raten mit deinem terapeuten erst mal zu reden. Es kommt auf die Nebenwirkungen an welche du bekommst je nach dem muss oder solte das preperat gewechselt werden. Und wenn das nicht der fall ist, könnte er dich krankschreiben.

Viel Glück und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das ist auf gar keinen Fall blöd!! Außerdem solltest du die Tabletten absetzen und wenn es gar nicht ohne sie geht dann auf andere wechseln !!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen kostet nichts. Natürlich kannst du fragen ob du gehen darfst wenn es dir schlecht geht. Dein Körper muss sich erst auf das neue Med. einstellen. Es wundert mich etwas, das man dich nicht einige Tage krank geschrieben hat. Antidepressiva sind meistens richtige Hämmer. Wenn sich nicht bald eine Besserung einstellt ,gehe nochmal zum Arzt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Hause gehen, wenn es dir nicht gut geht, und dann ganz schnell die Tabletten absetzen/wechseln! Es soll dir ja besser gehen, und nicht schlechter. Sprich ganz schnell mit deinem Arzt! Gute Besserung!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?