Frage von imowelt, 41

Vor 1 Monat habe ich kein guthaben auf mein iphone aufgeladen meine Karte ist dann gesperrt. Was soll ich tun möchte gerne nicht meine Nummer ändern?

Meine SIM-Karte ist gesperrt.Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, Community-Experte für Handy, 7

Auch für Prepaidkarten bestehen Mindestanforderungen wie Nutzung und regelmässige Guthabenaufladung. Die Hotline kann dir eventuell die Simkarte für eine baldige Guthabenaufladung wieder freischalten.

Antwort
von ichausstuggi, 18

Hallo imowelt,

bei den allermeisten Anbietern ist es bei Prepaid-Karten so, dass nach Ablauf des Zeitfensters, in dem das Guthaben aktiv ist, die Karte quasi "eingefroren" wird. Dann kannst du nicht mehr telefonieren, bist aber noch einen Monat telefonisch erreichbar.

Wenn du dann Guthaben wieder auflädst, dann wird deine SIM-Karte auch wieder aktiv.

Du solltest also mal Guthaben aufladen - dann müsste deine SIM-Karte auch wieder funktionieren.

Liebe Grüße und viel Erfolg

ichausstuggi

Kommentar von imowelt ,

Ja, ich habe schon 5€ Guthaben gekauft aber als ich die Nummer eingeben habe stand da ein unbekannter Fehler. :-(

Kommentar von ichausstuggi ,

Dann solltest du dich mit dem Support deines Anbieters in Verbindung setzen. Da ein Anruf meistens einen riesen Batzen Geld kostet, ist es sinnvoll, per Mail oder Kontaktformular (von deren Webseite aus) Kontakt aufzunehmen.

Sicher können die dir dann helfen. Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten