Was sind die Vor- und Nachteile zur Flüchtlingseinwanderung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. der Ethische Aspekt Menschen zu helfen welche sich in Not Befinden

2. Deutschland bekommt mehr Gelder von der EU

3. Sind die Flüchtlinge ja nicht alle Dumm. Viele von denen waren da wo sie herkommen angesehen und hatten Gute Jobs.
Daher kann man davon ausgehen das wir uns auch Arbeiter ins land hohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrClever2023
13.01.2016, 15:31

Jetzt habe ich ,,Danke" mit ,,Kommentieren" verwechselt…

Aber Punkt 2 ist Schwachsinn. Man wird aus der Flüchtlingskrise mindestens kurzfristig mit einem dickeren Minus rausgehen. Also mehr Gelder von der EU ist Schwachsinn, vor allem sind davon die meisten Gelder wahrscheinlich sowieso aus Deutschland

0

Deutschland bietet den Flüchtlingen Schutz was sie in ihrer Heimat(Syrien) nicht haben, wahrscheinlich hast du keine Vorteile gefunden weil du nur an die deutschen gedacht hast(sie haben ja sozusagen nur Nachteile ) wenn man an die Flüchtlinge denkt haben sie Vorteile und auch Nachteile.
Ein weiterer Vorteil für die Flüchtlinge ist das sie in deutschland eine Möglichkeit zur Bildung haben, sie dürfen in die Schule gehen, was manche Mädchen in Syrien vllt nicht dürfen oder machen können. Nachteile wären das sie in ihrer Heimat alles verloren haben was sie hatten(Haus,Arbeit) noch ein Nachteil ist das sie aus deutschland "jederzeit" abgeschoben werden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statistiken zeigen doch, dass es bald in Deutschland mehr ältere Menschen als jüngere geben wird. Dies könnte sich durch die Einwanderung der Flüchtlinge ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteil:mehr leute zur Arbeit (nicht wirklich die wollen soziale hilfe und nicht Arbeiten)
Nachteile:
1.Kriminalität steigt
2.Sie bekommen Geld vom Staat, welchen der Bürger finanziert
3.Meistens sitzen sie Arbeitslos rum und tuen nichts
4.kosten viel
5.Schwere Intergration (Unmöglich)
Etc.

Viel Spaß Lolo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mahooba
13.02.2016, 23:13

die wollen alle sozialhilfe!!!!! wie kann man nur so dumm sein? du hast auch überhaupt keine ahnung wie diese menschen sind oder?

0
Kommentar von lolopopmann
14.02.2016, 00:09

Ich glaube da haben wir einen Abergläubischen.

0

Wenn hier Krieg sein würde und dich Österreich oder Frankreich nicht aufnehmen wollen, dann wärst du bestimmt glücklich über Syrien als neue Heimat.

Demographischer Wandel in Deutschland lebt durch Zuwanderung. Damit die Sozialsysteme nicht kolabieren.

Und ehm evtl mehr Multikulti in Deutschland (kann man auch positiv deuten, irgendwie)

Einfach mal was Gutes tun und Menschen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wird doch irgendetwas positives einfallen? Immerhin fallen dir ja auch negative Sachen ein. (Die ich übrigens gerne mal hören würde.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrClever2023
13.01.2016, 15:21

die positiven Sachen sind ja auch nicht direkt zu sehen, verstehe das schon. Und die negativen Dinge überwiegen zumindest kurzfristig gesehen schon ein wenig (Kosten und durch Integration eine ggf schlechtere Bildung: wären mal schnell zwei Kontrapunkte) 

0
Kommentar von MrClever2023
13.01.2016, 15:34

Ja, durch die Integration von Flüchtlingen, die die deutsche Sprache (was ja normal ist) noch nicht beherrschen, leiden andere Schüler drunter. So muss sich der Lehrer ja darum kümmern, dass der Schüler, der kein Deutsch kann, den Stoff auch versteht. Nicht so extrem, aber fast schon ähnlich ist die Inklusion. Wobei diese auch langfristig gesehen einen erheblich größeren Schaden anrichten würde, als Flüchtlingsschüler dies kurzfristig tun

0

Was möchtest Du wissen?