Vor- und Nachteile Mac book?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vorteile: viel gute software, ansprechendes design, ganz gutes Betriebssystem

Nachteile (überwiegen finde ich): extrem schlechtes preisleistungs Verhältnis, schlechte Leistung, schlechte Grafik Leistung, wenig Speicherplatz, schlechte Kühlung, viele Spiele gibt es nicht für ios

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde dir kein Apple Gerät raten,denn das Betriebssystem ist vielleicht übersichtlicher aber du kannst dir von 10 Programmen 1 downloaden. Also kein Apple Gerät. Ist natürlich immer noch deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass die relativ teuer sind - sehen dafür aber ziemlich cool aus. Wenn ich genug Geld hätte würde ich mir ein Mac-Book kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schreibe dies von einem macbook und bin super zufrieden. 

Aber die dinger sind auch teuer. Wenn du wirklich nur im Internet surfst und Netflix nutzt, brauchst du kein macbook. Da gibt es viel günstigere und auch geeignetere Windows alternativen.

Wenn du aber auch mit Grafiken arbeitest oder Bildbearbeitung, Videobearbeitung machst, lohnt es sich. Ich nutze z.B für Final Cut PX. 

Wenn du z.B mehr zocken willst, lohnt sich ein Windows wiederum mehr.

Es hängt immer von der Anwendung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe selber einen und bin nicht ganz zufrieden. Man kann nicht alles machen wie auf windows oder so. Aber es ist viel schneller und hat weniger werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smilla2001
20.04.2016, 22:37

Was meinst du mit wenig werbung?

0