Frage von Lolig797, 50

Vor- und Nachteile eines Schalters?

Hallo. Wir sollen 2 Lämpchen mit einem Stromkreis OHNE Schaltung gleichzeitig zum Leuchten bringen. Und das gleiche einmal mit Schaltern. Nenne Vor- und Nachteile. Ich habe nicht viele, kann mir jmd. helfen? Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 18

Beide Lämpchenfassungen in Reihenschaltung verdrahten. Dann beide Lämpchen nacheinander in die Fassung drehen. Sobald das zweite Lämpchen Kontakt hat, beginnen beide gleichzeitig zu leuchten.

Um beide wieder auszuschalten einfach eines der Lämpchen wieder ein Stück herausdrehen.

Ein Nachteil, wenn man es auf die beschriebene Weise ohne Schalter macht: Vorsicht, Gühlampen werden heiß. Besonders, wenn es Halogenlampen sind, die darf man nur mit Lappen anfassen. Fingerabdrücke sind fettig und verschmoren auf dem Glas.

Antwort
von sarahj, 28

Ein Vorteil von Schaltern?

ich brauche keinen Vorrat an Glühbirnen und Kieselsteinen, weil ich abends nicht alle meine Lampen durch einen gezielten Steinwurf "ausschalten" muss.


Kommentar von Lolig797 ,

Also ich soll Vor und nachteile bei einem Stromkreis ohne Schalter sammelm aber trotzdem danke :)

Kommentar von sarahj ,

na, dann dreh' es doch um - es ist ein Nachteil, wenn kein Schalter da ist - oder?
Ehrlich gesagt: die Frage ist so doof, da muss euer Lehrer dann auch solche Antworten ertragen ;-o

Kommentar von sarahj ,

bist Du Dir sicher, daß Du die Frage richtig aufgeschrieben hast?
War es nicht eher Wechselschalter, nach dem gefragt wurde?

Antwort
von DietmarBakel, 32

Welche Vor- und Nachteile hast Du denn schon? Dann kann man ja ergänzen.

Kommentar von Lolig797 ,

Vorteile: Günstiger, da man kein Schalter kaufen muss.  Schnellerer Aufbau, da man kein Schalter anbauen muss.

 Nachteile: Keine sichere Schaltung. Man kann nur beide Lichter anhaben, da man keinen Wechselschalter hat. Man kann sie nicht mit einem 'Druck' ausschalten, sonder man muss sie von der Spannungsquelle z.B. Batterie trennen.

Weiß nicht, ob die richtig sind. :)

Kommentar von DietmarBakel ,

Ist doch schon sehr gut.

Aber, eine Wechselschaltung ist etwas anderes. Das würde ich nicht nennen.

Weiterer Vorteil: Die Betriebssicherheit. Ein Schalter der nicht vorhanden ist, kann auch nicht kaputt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten