Frage von Alioli97, 103

Vor ,, Und ,, und ,, oder ,, ein Komma!?

Wenn man zB hat: Eric geht schlafen und trinkt davor etwas.

So ist der satz richtig . Aber unsere lehrerin sagte uns es geht auch so: eric geht schlafen, und trinkt davor etwas.

Und sie sagte noch, dass bei sätzen manchmal ein komma da stehen MUSS!

Könnt ihr mir erklären wann man das Komma bei diesen sätzen tun muss? Danke!

Antwort
von BurjKhalifa, 46

Normalerweise setzt du vor "und" und "oder" nie ein Komma, außer du trennst Hauptsatz und Nebensatz voneinander.

 

Antwort
von juliahaselnuss2, 55

Du hast Recht. Theoretisch kann man vor das Und ein Komma setzen, da es als Konjunktion verwendet wird. Allerdings ist es mir neu, dass dort ein Komma sein MUSS, da die Regelung besteht, dass man bei einem Und als Konjunktion eine Ausnahme macht. Im meisten Fall wird kein Komma verwendet :)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 12

Vor "und" dürftest du dann ein Komma setzen, wenn es hieße:

"Eric geht schlafen, und er trinkt davor etwas."

Ein deutscher Hauptsatz muss Subjekt und Prädikat haben. Und dann ist es erlaubt, bei einer Aufzählung von Sätzen vor "und" ein Komma zu schreiben, nicht aber bei einer Aufzählung von Wörtern oder Satzteilen.

"Eric geht schlafen und trinkt davor etwas."

Der Satz hat nur ein Subjekt und zwei Prädikate. Da darf kein Komma stehen.

Antwort
von Luchriven, 26

Hier wird es sehr gut erklärt: http://www.akademie.de/wissen/neue-deutsche-rechtschreibung/kommasetzung-bei-kon...
Außerdem kurz eine Bemerkung:
Du setzt die Gänsefüßchen falsch. Im Deutschen werden sie entweder „so“ oder "so" gesetzt, aber nie „so„ ;-)

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 10

Die Lehrerin liegt falsch. In dem Satz "Eric geht schlafen und trinkt davor etwas" steht kein Komma.  Du kannst sie auf Duden Regel K 111 (1) verweisen.

Antwort
von ObyKonoby, 30

Ja wie mehrere schonerwähnten setzt man vor "und" eig. Kein Komma wie bei "oder" bei anderen wWörtchen wie aber obwohl ... Setzt man davor ein Komma. man setzt sie ein wenn man anstatt mehrere Sätze ein oder weniger Setzte benötigt

Antwort
von xNerdGirlx, 45

Vor "und" kommt nie ein Komma. So habe ich es jedenfalls in der Schule gelernt.

Kommentar von rotreginak02 ,

falsch, bei eingefügten Nebensätzen schon.

Kommentar von earnest ,

Falsch.

Auch vor einem mit "und" beginnenden Hauptsatz KANN ein Komma stehen ("Wahlkomma").

Antwort
von BossArgument, 38

Nebensatz und so, sonst wäre die Aussage eine andere.
 
Beispiel: "Komm wir essen, Opa" und "Komm wir essen Opa" .

Bei solchen Sätzen erspart ein Komma einem oft viele Missverständnisse^^

Antwort
von HatetMisanthrop, 25

Vor und kommen nur Kommas wenn man mehrere und benutzen werden würden

Kommentar von HatetMisanthrop ,

Das war aber auch kein :Deutsch.. hoffe man versteht es trotzdem...

Kommentar von earnest ,

Wie auch immer: Die Aussage ist falsch.

Kommentar von HatetMisanthrop ,

ok..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community