Von Zuhause abhauen was brauch ich und woooohin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kommst nicht weit, schon garnicht im Winter (auch wenn es stellenweise aktuell relativ mild ist).

Du bist 12, wirst dich also nicht wirklich durchsetzen können wenn dir eine Gruppe stärkerer Leute die Jacke/ Schuhe/ Smartphone/ Geld abknöpfen will oder dir an die Wäsche will.

Mit anderen Worten, wenn du dir nicht grade eine Lungenentzündung holst in der Kälte draussen, dann lebst du trotzdem verflixt gefährlich, bist schutzlos ausgeliefert, dir kann seelisch und körperlich geschadet werden durch andere Leute (und nicht jeder der nett tut ist letztlich auch wirklich nett zu dir).

Ändert sich für dich schulisch etwas durch das weglaufen? Nein, irgendwann wirst du wieder zur Schule müssen. Denn ohne Schulabschluss hast verloren, dann ist Hartz IV vorprogrammiert (und das ist nicht so wirklich das Wahre).

Ändert sich für dich zuhause etwas? Maximal teilweise, dennoch werdet ihr im Laufe des Lebens immer mal aneinander geraten, das ist völlig normal und in jeder Familie so. Die anderen werden bevorzugt? Das ist deine persönliche Ansicht, manchmal fällt Eltern dies nicht auf - und manchmal sehen die Geschwister es gleichzeitig genau umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegrennen bringt nichts, sondern man sollte sich mit seinen Problemen konfrontieren. Wenn es auch möglicherweise unangebracht ist, aber wie kann man mit 12 zu viel Stress in der Schule haben? Kann es nicht eher sein das deine Eltern viel zu hohe Erwartungen haben, denen du nicht gerecht werden kannst? Versuch mal in ein ruhiges Gespräch mit deinen Eltern aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm mit deinem Leben klar, das sin Luxusproblemchen die du hast und die hatte jeder in dem alter
Wäre ja langweilig, wenn das Leben ein Ponyhof wäre wa :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrliche Frage?

Ehrliche Antwort!

Tu es NICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn du Probleme hast, gibt es Freunde mit denen du darüber reden kannst, dass sollte dir einige Last nehmen!

Aber abhauen, nein, das ist keine Lösung und keine gute Idee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir davon abraten, von zu Hause wegzulaufen. Aus vielen Gründen. 1. Wo willst du bleiben? Die allermeisten Menschen würden einfach die Polizei rufen und dir nicht helfen. 2. Wie willst du überleben (ohne die Hilfe anderer Menschen, siehe 1.)? 3. Früher oder später würde die die Polizei eh auffischen. 4. Alle Probleme lassen sich lösen. 5. Deine Eltern lieben dich, auch wenn du's vllt nicht immer merkst. Glaub mir. 6. Stress in der Schule - wie wär's mit 'nem Schulwechsel?

Wenn du trotzdem noch unbedingt weg willst, wie wär's mit dem Jugendamt? Das kann dir da sicher gut helfen. Und wenn du darauf bestehst und Gründe dafür hast, kannst du auch in eine andere Familie. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir, es zu lassen. Du würdest es schon nach kürzester Zeit bereuen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung