Frage von alphaname, 55

Von zuhause abhauen gute Idee?

Hey, Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne von zuhause abhauen, da ich öfters mal Stress habe. Ich habe auch einen Plan wie ich abhauen kann. Ich werde vorher einer Freundin Bescheid sagen und ohne Papiere (Personalausweis,Schülerausweis etc. abhauen. Dann würde ich mir gerne einen neuen Namen machen und in ein Kinderdorf oder sowas wohnen. Bitte um eure Antworten. Nicht sowas wie geh zum Jugendamt oder so.

Support

Liebe/r alphaname,

Von zu Hause weg zu laufen ist keine Lösung!

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund oder ein Verwandter sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cara2001xD, 51

Nur wegen ein bisschen Stress.

Spinnst du!

Meine Freundin ist abgehauen und nach der sucht jetzt die Polizei. Ich denke sie finden Sie und das wird mit dir auch passieren.

Antwort
von SailorTina, 55

Lass es lieber, die finden dich auf kurz oder lang sowieso...und davon mal abgesehen, wie willst du zurecht kommen? Vielleicht versuchst du es erst mal mit einem ruhigen Gespräch mit deinen Eltern? Wieso gibt es denn immer Stress? Vielleicht kann man ja eine Lösung finden! Überleg dir nur mal wie schwierig dein Leben in zukunft dann werden würde, meinst du nicht zuhause ist es besser? Was ist mit deinen Freunden? Muss sehr schwierig sein alles hinter sich zu lassen...

Antwort
von Neeelli1, 53

Sorry aber das ist eine dumme Idee. Jede Familie hat mal Stress Zuhause und du solltest mal in die Familien sehen, bei den es wirklich extreme Probleme gibt. Ich weiß zwar nicht was für Stress du Zuhause hast, aber sowas ist total normal, dass ed mal etwas Stress Zuhause gibt und du solltest erstmal mit deinen Eltern über die Probleme reden, anstatt gleich von den Problemen wegzulaufen

Antwort
von theycallme, 49

Abhauen von problemen ist keine lösung du solltest es anderst probieren vorallem bist du 14 und naiv denkst du du kannst einfach abhauen einen neuen namen machen und weiterleben das wird nicht erlaubt du wirdst sofort wieder zu den eltern zurückgebracht.

Antwort
von panda098, 44

Also wenn man sich sowas überlegt, dann hat man auch sicher genug Gründe. Darf ich trz mal fragen, warum du das machen möchtest? 

Kommentar von alphaname ,

Ja darfst du. Ich bin z.B. in der Schule in viele Prügeleien verwickelt, bin vom Gymnasium auf die Realschule (war zwar auf freiwilliger Basis aber ich bereue es), habe gerne Stress mit meinen Eltern mag sie deshalb öfters mal nicht. Habe schon Selbstmordgedanken gehabt. Das waren genügt Gründe.

Antwort
von EsDavid, 33

Abwarten hilft immmmmmmmer!!! Wen man stress oder deprisionen hat niemals selbstmord oder soas einfach chillen und abwarten.

Antwort
von kasperalex, 42

In Zeiten der Flüchtlingskrise ist es denkbar ungünstig ohne Ausweis irgendwo aufzutauchen und zu erwarten, dass sich alle um Dich kümmern... 

Antwort
von Turbomann, 30

NEIN, das ist sogar eine unreife und dumme Idee.

Wo willst du denn hin nur weil du öfters Stress zuhause hat?

Was würden denn deine Eltern jetzt antworten, wenn man sie fragen würde, warum es Stress gibt? Man muss immer beide Seiten anhören.

Die Polizei würde dich abfangen und deinen Namen hätte sie schnell heraus.

Nicht sowas wie geh zum Jugendamt oder so.

Das könnte sich aber unter Umtänden einschalten, wenn du einfach abhaust.

Also vergiss mal ganz schnell deinen Plan. Sollte es dir wirklich so schlecht zuhause gehen, dann rufe eine Kummer-Nummer an.

Kommentar von alphaname ,

Darf ich mal fragen wie diese Kummer-Nummer ist oder kann man da mit der Kummer auch chatten?

Kommentar von Turbomann ,

Schau mal hier ist nur eine von den Nummern, die ist kostenlos.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Kommentar von Turbomann ,

@ Hier ist noch eine Anlaufstelle für dich

http://www.oelde.com/notdienste/nummer-gegen-kummer.html

Ich würde dir aber raten, dich nicht in irgendwelchen Chatts an Fremde zu wenden, denn du weist nie, ob die Leute das sind als was sie sich ausgeben. Dort treiben sich nicht nur nette Menschen herum, sondern auch andere, die dann deine Lage nur ausnutzen für ihre eigenen Zwecke.

Bei den Kummer - Telefon - Stellen kannst du dir anonym Rat holen und dort wirst du auch Stellen genannt bekommen, an die du dich wenden kannst.

ABER nicht einfach abhauen. Stelle dir doch mal vor, deine Eltern würden abhauen und du wüsstest nicht wo sie sind. Genauso würde es ihnen bei dir gehen.

Also trau dich und rufe dort an.

Antwort
von Reanne, 28

Das ist eine gang schlechte Idee. Die Polizei würde Dich sehr schnlee aufgreifen und da Deie Eltern eine Vermisstenanzeige aufgegegeben haben, auch ganz schnell Deinen richtigen Namen herausfinden und schon bist Du wieder zuhause.

Antwort
von MrWolf633, 31

Nein, nein, keine gute Idee! Wenn es so "schlimm" für dich ist, noch 4 Jahre und du tust, was du willst..

Antwort
von Justaskingmanw, 29

Nein es ist nicht schlau. Wenn du Stress in der Familie hast melde es den Jugendamt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten