Frage von fiskus666, 69

Von zu Hause ausziehen ohne Geld?

Hi,

ich will von zu Hause ausziehen nur gehe ich grade auf ne weiterführende Schule, weil ich ne Ausbildung abgeschlossen habe. Bin 19 Jahre. GIbt es sowas wie Sozialwohnungen die vom Staat bezahlt werden ?

Antwort
von dasadi, 32

da es sich um deine 2. Ausbildung handelt, ist dir gegenüber niemand mehr unterhaltspflichtig. was du machen kannst, ist Wohngeld beantragen und einen WBS. Weiteres Geld kannst Du nur auf freiwilliger Basis von Deinen Eltern en, denn die sparen ja ein, wenn du ausziehst. ansonsten würde ich mich mal beim jobcenter beraten lassen, welche Beihilfen es für dich gibt.

Antwort
von Psylinchen23, 32

Ja gibt es aber es muss so ein Grund sein wie zuhause ist kein Platz mehr und sonst müsste ich auf der Straße schlafen.

Antwort
von Charlex, 44

Gibt es. Aber 'ich will zu Hause raus weil ich keine Lust mehr auf meine Eltern habe' ist kein ausreichender Grund um sich vom Sozialamt eine Wohnung finanzieren zu lassen.

Antwort
von Royce, 42

Wenn es keine zwingende Not gibt, eher unwahrscheinlich

Antwort
von Smexah, 33

Hm, ja gibt es. Meines wissen kommen sie aber zuerst zu deinen Eltern und halten die Hand auf.

Willst du nur da raus oder gibt es eventuelle Gegebenheiten die eine ausziehen rechtfertigen? 

Antwort
von jimpo, 14

Ohne Moos nichts los.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten