Frage von lelons3, 28

Von xperia z3 auf z5 umsteigen?

Habe mein Sony Xperia Z3 schon seit 1Jahr und 3 Monaten und ist immernoch Top, nur das Einzige was mich stört ist, dass mein Interner Speicher immer voll ist (selbst mit 32GB SD Karte). Das Z5 hat doppelt so viel Speicher und dazu ist die Kamera besser, Akku läd schneller, bessere Lautsprecher und hat ein moderneres Design. Bald kommt das Xperia X raus was heißt, dass das z5 noch mal etwas günstiger wird. Und durch das verkaufen meines z3 es mir locker leisten kann. Soll ich vielleicht noch warten, jetzt kaufen oder mir ein anders Xperia kaufen? Bitte einfach die frage beantworten. Ich möchte nur Sony, kein Samsung etc...

Antwort
von NUTZ3RNAME, 13

Ich bin eher unzufrieden mit meinem Z3 und würde mir daher kein Sony mehr kaufen...

Wenn es bei dir hauptsächlich am Speicher liegt und du ansonsten mit deinem Handy zufrieden bist, würde ich eher einen neue SD Karte kaufen, 64gb gehen da schon rein (ich glaube bis 128gb) und das ist auch wesentlich billiger.

Kommentar von lelons3 ,

ja mein interner speicher ist ja wegen apps und spielen voll die nur zur hälfte au die sd karte verschoben werden können

Antwort
von Marcel164, 13

Hallo
Der Umstieg vom Z3 auf das Z5 ist eine gute Entscheidung.
Ich würde das Z5 erst nach Release das neuen Z Modells kaufen, da es dann noch einmal günstiger zu haben ist.
LG

Kommentar von lelons3 ,

Ich befürchte dass es kein weiteres Z geben wird, sondern X

Kommentar von Marcel164 ,

Das könnte sein......
Dennoch kann es sein das das Z5 trotzdem günstiger wird.
Wenn die allerdings der Aktuelle Preis zusagt denn kannst du es natürlich auch schon jetzt kaufen, da der Preis vielleicht nur um 50€-100€ sinken wird.
LG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community