Frage von ichbrhs, 108

Von wo kommt der Geruch :((/?

Hey Leute, ich bin 14 und ein Junge und ich hab das Problem das mein Penis ein bisschen säuerlich riecht. Ich weiss nicht wie es erklären soll also der Geruch ist nicht unangenehem aber halt säuerlich/ essig. Ich glaub es kommt von meinen Schweiss und wegen Schamhaaren. (Ich schwitze viel) Weil es hat eig angefangen seit dem es halt wärmer geworden ist. Nach dem duschen und nach 5 H riecht es nicht wenn ich halt zuhause bin und nicht schwitze, aber wenn ich schlafen gehe und wieder aufwache fängt es schon an. (nachts ist es immer voll warm) Was kann es sein? und ich glaub pilz hab ich nicht weil es juckt nicht und brennt nichts und ich hab auch keinen Ausfluss.

Antwort
von SaschaL1980, 37

Hallo ichbrhs,

Geruch im Intimbereich ist etwas absolut normales und natürliches. Dieser Geruch ist wohl bei jedem unterschiedlich, und eben auch unterschiedlich stark.

Die Unterschiede im Geruch hängen eben auch mit der Zusammensetzung des Geruchs zusammen. 

Zum einen kommt es bei jedem Jungen zu mehr oder weniger starker Smegmabildung. Dieses Smegma setzt sich aus abgestorbenen Hautzellen (klingt komisch, ist aber völlig normal), Urin- und Spermaresten und Schweiß zusammen und lagert sich zwischen Eichel und Vorhaut ab. Daher muss ein unbeschnittener Junge eben auch sehr darauf achten, beim Waschen des Penis immer auch die Vorhaut zurück zu ziehen und eben auch die Eichel zu waschen.

Zum anderen, wie du ja selbst auch schon sagst, schwitzt man eben auch im gesamten Intimbereich mehr oder weniger stark. Dabei ist es auch gar nicht so wichtig, ob man Schamhaare hat, oder sich eben rasiert. Das hat auf das Schwitzen wenig Einfluss. Lediglich kann sich der Schweiß wenn man rasiert ist, eben nicht in den Schamhaaren absetzen.

Wenn du also so stark schwitzt, musst du dich eben etwas öfter (gründlich) im Intimbereich waschen. Eine Rasur kann evtl auch ein wenig Abhilfe schaffen, aber das musst du natürlich auch wollen.

Sollte alles nichts helfen, vielleicht doch einfach mal zum Doc und abchecken lassen, ob alles in Ordnung ist. Sicher ist sicher.

LG Sascha

Antwort
von TomMike001, 82

Öfter als normal waschen und ggf. den Rasierer schwingen. Da hilft nur Hygiene.

Wenn das auch nichts hilft, ab zum Doktor.


Antwort
von FLUPSCHI, 88

Du schwitzt im Nacken vielleicht liegt es daran und da auh waschen und mal am schlafanzug am Nacken bereich riechen vielleicht ist es das

Antwort
von Italy03, 34

In den Schamhaaren fangen sich Bakterien gut. Entweder öfter waschen oder rasieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community