Von wo bekomme ich Kostenlose Smartphones für vorstellungszwecke wie z.b. youtube Videos?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du Hersteller überzeugen kannst (per E-Mail Anfrage mit diversen Links zu Videos, und Werbung für Sie für YT anbietest) kann es gut sein das du ein Sponsor abgreifst und dadurch dann gerade neue Hardware zur Vorstellung bekommst.

Aber, das ist eine menge Arbeit! Du musst alles Dokumentieren, musst alles genau planen, die wollen dann eine genaue Übersicht für was du was benutzt, wann du da Video hoch lädst und und und!

Ist ja klar, die wollen die Geräte ja nicht einfach verschenken oder so!

Wenn du zu unbekannt ist interessiert die das auch gar nicht.

Im Normalfall wird deine E-Mail oder deine Anfrage per Post aber eh gleich in den Müll geschmissen.

Am besten anrufen,  Termin vereinbaren und mal drüber reden.

Auch nur telefonisch wenn es nicht anders geht.

Da muss man aber dran bleiben!

YouTube ist eine gute Werbeplattform geworden und damit für viele Hersteller interessant für Werbung (Siehe YouTuber wie Sarazar, Gronkh etc. mit der Werbung vor den Videos!)

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geooo
19.05.2016, 10:50

Danke für deine Antwort merke ich mir :)

1

Was für eine Frage natürlich versuchen durch eine Anfrage was zu bekommen.

Doch wenn schon YT wie AlexiBexi teilweise selbst die Geräte kaufen müssen um eine Vorstellung davon machen zu können stelle ich es mir sehr schwer vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang musst du wohl selbst ein wenig Geld in Testhandys investieren. Du kannst die Handys danach ja wieder verkaufen, somit verlierst du nicht so viel Geld. Dann erstellst du professionell die Videos und dann kommen eventuell die Händler, Onlineshops oder Hersteller selbst auf dich zu. Wobei das in der heutigen zeit ziemlich schwierig wird. 

Als 2008 die ersten Smartphones auf dem Markt kamen haben mich Vodafone und Telekom mit Handys und speziellen Events versorgt. Das war mir aber zu viel Arbeit und habe es dann wieder sein gelassen. 

Was heißt, es ist zwar cool immer neue Smartphones zu testen, aber es macht auch sehr viel Arbeit, wenn es professionell werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle beim Hersteller direkt anfragen. Solltest du eine gewisse Reichweite habe zB 10.000 Abonnenten wird die Firma den Product Placement mit Sicherheit zustimmen und die wohl noch mehr Geräte für zB ein Gewinnspiel zur Verfügung stellen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterhalb von einer Millionen Klicks würde ich gar nicht erst anfragen. Man macht sich lächerlich und erhält darüber hinaus Absagen (wenn man überhaupt eine Antwort erhält)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliasX
19.05.2016, 15:43

Es hängt nicht von den Klicks ab, Reviews werden nie öfters als einige 10k oder 100k geklickt. Bei semiprofessionellen Reviewern macht die Masse das Geld. Ob man ein Gerät bekommt, hängt von der Bekanntheit, der Professionalität und der Qualität ab. Natürlich helfen viele Abos, aber nur deshalb geben die einem auch kein Gerät. 

0

Servus, Testgeräte musst du bei den Herstellern oder OnlineShops anfragen. Allerdings solltest du in deiner Anfrage glaubhaft vermitteln können, warum dir ein Testgerät zur Verfügung gestellt werden soll und in wie weit das für den Hersteller/OnlineShop interessant ist.  (Abos Youtube-Kanal/Reichweite/Webseiten-Besucher etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du ein Netzwerk hast dann rede mal mit deinen Netzwerk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tipp mal auf garnicht.
Es gibt natürlich die Möglichkeit bei Herstellern oder Läden anzufragen und sich welche schicken zu lassen. Allerdings machen die das nur wenn dabei ein Werbezweck entsteht. Ich tippe darauf das dein YouTube Kanal im Vergleich recht klein ist.
Also hast du nur die Option eines zu kaufen.

LG Henrik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du Anfragen, z.B. Notebooksbilliger oder so. Musst dann aber auch Werbung, etc. machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iMPerFekTioN
19.05.2016, 10:30

NotebooksBilliger ist ein Reseller welcher Angebote von Diversen herstellen vertreibt!

NotebooksBilliger ist somit kein Hersteller und somit nicht befugt Geräte für Ausstellungszwecke etc raus zu geben, NotebooksBilliger verkauft nur weiter!

0

Was möchtest Du wissen?