Frage von QuallusX, 51

Von Wirtschaftsgymnasium auf Gymnasium wechseln?

Hallo, ich besuche zur Zeit die 10. Klasse (EF) eines WG (NRW) und mir ist aufgefallen, dass es mir gar nicht gefällt, daher möchte ich nach der EF die Schule wechseln und direkt in die 11 Q1 gehen. Das Gymnasium meiner Stadt kommt nicht in Frage (egal wieso), daher würde ich gerne auf eins in der Nachbarstadt! Ich wollte fragen, - ob ich ohne die EF zu wiederholen vom WG auf das Gymnasium wecheln kann? - ob mich das Gymnasium nehmen kann/muss (,denn es liegt in einer Großstadt und ist dort recht gefragt)? Ich weiß, dass es möglich wäre dort die EF zu wiederholen, das müssen doch Realschüler. Ich möcht mir das Jahr sparen, denn ich bin relativ ok in der Schule... Danke

Antwort
von Pedro2015, 19

Ich würde mir das genau überlegen.  Was möchtest Du denn in der Zukunft beruflich machen? Sind da eventuell kaufm. Kenntnisse von Vorteil ?

Kommentar von QuallusX ,

Eher nicht (mehr)...
Wäre der Wechsel ohne Wiederholen der EF möglich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community