Frage von italie2015, 25

Von Windows 7 auf Windows 10 - alle Dataien weg?

Mein Vater hat vor Monaten auf Windows 10 geupgraded, aber jetzt sind wirklich alle Dateien weg, nichts ist geblieben. Ich war bei der Sache nicht dabei, er meint, dass er sonst nichts gemacht.

Und eigentlich sollten die Dateien doch bleiben, oder? War bei mir aufm Laptop jedenfalls so.

Was kann ich jetzt machen?

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 11

Hallo italie2015,

SInd die Dateien nach dem Upgrade verschwunden, oder waren sie eigentlich da und sind erst jetzt auf der Platte nicht mehr zu finden? Um was für Dateien geht es in deinem Fall genau? Hier einen Artikel zum Thema: http://www.computerbild.de/fotos/cb-Tipps-Software-Windows-10-Diese-Daten-sollte...
Wenn die Daten nach dem Upgrade verschwunden sind, dann wären die Chancen die Daten wiederherzustellen, wie GrasshopperFK sagte, eher gering.

Du könntest es trotzdem mit einem Datenrettungstool probieren.

lg

Antwort
von priesterlein, 16

Ich habe keine Ahnung, wieweit du dich auskennst. Wenn du Ahnung hast, dann befrage deinen Vater eindringlich, was "ich habe nichts gemacht" alles beinhaltet. Bestimmt hast du in dem Fall sowieso dafür gesorgt, dass er seine Inhalte vor dem Upgrade sicherte, oder?

Antwort
von GrasshopperFK, 20

Gar nichts... Man kann beim Upgrade auswählen, ob "eigene Dateien" behalten werden sollen, oder eben nicht. Wenn er Zweiteres gewählt hat, sind die Dateien nicht ohne weiteres wiederherzustellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten