Frage von BigBunny99, 39

Von Windows 10 zu Windows 7 downraden?

Hallo, ich habe einen alten Laptop auf dem ich jetzt Windows 10 installiert habe. Von Windows 7 habe ich leider kein Backup gemacht. Ich habe aber noch eine Windows 7 Installer CD. Jetzt weiß ich nicht wie ich auf Windows 7 downgrade ohne meine Daten zu verlieren. Vielen Dank im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kallahariiiiii, 23

Runter ist immer schwieriger als hoch. Wenn du Win10 noch nicht lange hast, dann könnte es noch möglich sein ohne Datenverluste zum alten Build zurück zu kehren.

Ansonsten bleibt meines Wissens nur noch der Weg über eine vollständige neu Installation. Dabei gehen die Daten verloren. Du kannst sie aber vorher auf einer externen Festplatte zwischenlagern. Programme und Treiber musst du dann ggf. neu installieren.

Aber warum willst du überhaupt zurück? Von Win8 auf Win7 würde ich noch verstehen aber Win10 finde ich mindestens genau so gut wie Win7 und dabei auch noch schneller.

Kommentar von BigBunny99 ,

Ich finde Windows 10 auch super. Nur die Leistung des Laptops ist seit Windows 10 so schlecht,wie als würde ich Windows 98 da rauf spielen.. :)

Antwort
von flylux, 26

Wieso? Du kannst doch deine Dateien auch jetzt sichern. Alternativ ein IMAGE erstellen das kopiert deinen Harddisk 1-1 auf DVD oder externe Festplatte. (zbsp mit Paragon)

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 19

Kopiere einfach Deine Dateien und füge sie danach (wenn vorhanden) auf einer anderen ausreichend großen Partition Deiner Festplatte oder auf einem externen Datenträger ein.

Von Win10 auf Win7 downgraden geht nicht mehr, weil die 4-Wochenfrist seit dem Upgrade wohl verstrichen ist. Du wirst also Win7 installieren müssen.

Warum willst Du von Win10 zu Win7 zurückkehren?  -  Win10 ist das modernere und vielseitigere Betriebssystem.

Kommentar von BigBunny99 ,

Ja aber der Laptop ist zu schlecht für Win. 10 Er hängt sich immer auf und soo...

Kommentar von hans39 ,

Möglicherweise liegt es an den Treibern, denn Win10 stellt an die Hardware eigentlich keine höheren Ansprüche, als Win7.

Kommentar von hans39 ,

Bei der Aktivierung des wiederinstallierten Win7 wirst Du mit Schwierigkeiten rechnen müssen, da der bisherige Product Key nun für Win10 gilt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community