Frage von FsHarun, 194

Von Windows 10 auf Windows 7 Fehler Code 0x6?

Hallo liebe Community

Als ich mein Pc gekauft habe war Windows 8.1 installiert (Standard damals)

dann hab ich mir ein Upgrade auf Windows 10 gemacht nun komme ich mit diesen Betriebsystem nicht klar und mit Windows 8.1 auch nicht

ich habe eine iso Datei von Windows 7 pro 64 bit Heruntergladen dann hab ich mein USB Stick so eingeführt bzw einführen lassen das es Boot Fähig ist dann hab ich Die Iso Datei auf das USB Kopiert mit einem richtigen Programm über Windows 10 gibt es bei der Einstellung eine Start Option womit ich es über den USB Stick Starten lasse doch er startet den Windows ganz normal Anstatt mit der Installation zu beginnen dann versuchte ich es über das USB von alleine und startete den Setup und als ich die Updates installieren lassen wollte was als Erstes kommt bei der Installation

kam der Fehler Code 0x6 Bla bla bla bitte noch mal von vorne Installieren hat alles nicht geklappt

Meine PC Daten Intel core i7-4970 16 GB RAM GTX 970 für Windows 7 Problem los

Es tut mir wirklich leid für Rechtschreibfehler bitte diskutiert mit mir nicht über meine Rechtschreibfehler und hilft mir bitte bei meinen Problem wie gesagt FEHLER CODE 0x6

Ich danke vielmals bei einer Hilfe LG

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Windows, 112

Ist der USB Stick wirklich bootfähig. Habe das eigentlich immer mit diesem Tool gemacht.

http://winfuture.de/downloadvorschalt,2907.html

Kommentar von FsHarun ,

Danke für die Info aber ich habe mein USB stick jetzt durch den Command booten lassen

Antwort
von Jensen1970, 138

der stick ist nicht Boot fähig bleib bei windows 10 ist um längen besser 

Kommentar von FsHarun ,

Doch ich hab ihn Boot fähig gemacht

Kommentar von Jensen1970 ,

Du hast ein i7  das kontraproduktiv 

Kommentar von Jensen1970 ,

installiere sauber Windows 10 dann noch treiber drauf und die Kiste läuft 

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows, 144


Downgrade bringt außer Problemen nichts 

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet , ein Mix aus win 7 und win 8

Es ist deutlich schneller, stabiler . Wer es zum Ersten Mal startet, findet sich sofort zurecht . 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10


Ein Zwangsupdate kommt , sogar mit countdown von 10 auf 0 dann wird gnadenlos windows 10 installiert 

Kommentar von FsHarun ,

Das ist mir gerade vollkommen egal

Kommentar von Jensen1970 ,

sollte es aber nicht 

Kommentar von ninamann1 ,

FEHLER CODE 0x6, du hast doch schon Problemne

Kommentar von Mavgic ,

aha und was machen wenn man nen neues mainboard hat? Da versagt Windows 10 zurzeit so dermaßen das man das alte Windows wieder installieren muss um Windows 10 wieder zu updaten.

der fehlercode taucht bei mir ebenfalls auf. Mit meinem Latein bin ich vorerst am Ende

Gute nacht

Mavgic

Kommentar von FsHarun ,

ninamann1 Kannst die Fliege machen

Kommentar von ninamann1 ,

Sehr freundlich 

Kommentar von FsHarun ,

Kommentar von ninamann1

, vor 9 Std

FEHLER CODE 0x6, du hast doch schon Problemne

  SEI DU SELBER MAL FREUNDLICH

Kommentar von ninamann1 ,

bin ich , ich habe eine ganz normale Antwort gegeben , wenn du die nicht hören willst , nicht mein Problem

Kommentar von FsHarun ,

Stimmt ok und ich bitte dich auf Deutsch : verlass bitte die Diskussion

Kommentar von Jensen1970 ,

hier sind ja zwei Experten am Werk 

Kommentar von Tobi0812 ,

Wieso sollte es ein Zwangsupdate sein? Windows 10 ist zwar schon auf Win 7 und 8 drauf, aber nicht installiert. Und viele sind dagegen dass Microsoft die eigenen Dateien von einem bei sich selber speichert. Darum bleiben viele bei 7 / 8 und das sit gut so. Wieso sollte es Zwang sein wenn man nicht will dass die meine Dokumente haben wo ich Privates reinschreibe? Geht die null an.

Kommentar von ninamann1 ,

So schlimm spioniert windows 10 auch nicht aus 

Ich verstehe die Angst vor windows 10 nicht , jedes windows hat Daten an microsoft gesendet,

google weiß noch vielmehr. Das handy sendet ständig daten ,
im Auto das Navi , 

Wenn wir aus dem Haus gehen , werden wir auf Schritt und Tritt von Kameras beobachtet und Daten 

Vorrats Speicherung gibt es auch noch .

auf Facebook wird das Leben ausgebreitet , In den Geschäften zahlen wir mit Karte und Payback Punkte werden gesammelt

Aber Angst vor windows 10 ? Da wird Doch nur drauf rum gehackt.

Wer soviel Angst hat , der bleibt am Besten zuhause und kappt sofort sein Internet 

microsoft jubelt wegen dem Zwangsupdate 

Antwort
von FsHarun, 118

Aso PS Ein Produkt Key von Windows 7 Pro hab ich auch das ist kein Thema

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community