Frage von borsti, 47

von win7 auf win10 upgraden, später auf anderen pc?

Hallo! Ich hab im Moment n' Laptop wo ich win7 drauf hab. Möchte das noch auf win10 upgraden, da ja bald wind 10 nicht mehr kostenlos ist. Mein Laptop ist schon etwas älter, treiber krieg ich noch dafür. Nur wird der nicht mehr lange halten. mittelfristig werde ich mir nen neuen Desktop zulegen ohne OS! Kann ich da dann das upgegradede Win10 vom Laptop auf dem Desktop benutzen? Gibt's da dann sowas wie ne Telefonaktivierung für "Problemfälle" ??? weil Win 10 ja dann eigentlich theoretisch an die Hardware gebunden ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von onomant, 14

Eine Hardwarebindung von Software ist in Deutschland nicht erlaubt. Somit kannst du dein Win 10 auch auf einem neuen Rechner weiter nutzen.
Wie du schon selbst geschrieben hast, wirst du es möglicherweise telefonisch aktivieren müssen

Antwort
von WosIsLos, 30

Theoretisch an die Hardware (primär das Mainboard) gebunden.

Ich rate dir, ein neues Notebook mit einem dafür optimierten OEM Windows 10 zu kaufen. (Wenn es unbedingt dieses Spionagebetriebssystem sein muß)

Und die alte Windows 7 Lizenz kannst du ja verkaufen.

Kommentar von borsti ,

nee, kauf mir kein notebook mehr! Stell mir meinen nächsten PC selber als Desktop zusammen. Da ich noch mehrere Win7 lizenzen rumliegen hab wollte ich eine Opfern damit ich für meinen Desktop n' aktuelles Betriebssystem hab! - Windows 7 ist mir natürlich lieber aber nix auf dauer, da gewöhn ich mich lieber gleich um!

Antwort
von wwwnutzer111, 29

Dann lass doch auf deinem Laptop Windows 7, zieh dir die Win 10 ISO und die kannst du dann mir deiner Win 7 Lizenz aktivieren auf deinem Desktop.

Kommentar von gheurgamer ,

Nope, Win 7 Lizenz aktiviert **kein** Win 10

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Doch siehe:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/activation-in-windows-10

Und ich habe es schon selbst gemacht also geht es oder zumindest ging bis vor kurzem.

Kommentar von borsti ,

hoffentlich funktioniert das auch noch, wenn win10 was kostet! Eigentlich nicht?! Müsste dafür ja vorher noch auf win 10 upgraden

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Leider steht dazu nichts. Das Upgrade ist ja bald nicht mehr kostenlos deswegen kann es auch durchaus sein das die Aktivierung mir Key dann nicht mehr kostenlos ist.

Antwort
von S20000, 15

Nein, aber duu kannst windows 7 auf dein neues Computer installieren und von dort aus direkt auf Windows 10 upgraden.

Antwort
von AntwortMarkus, 23

Die Lizenz ist nur für das eine Gerät. Nicht übertragbar. 

Kommentar von borsti ,

das ist das Problem... bisschen verarsche von MS. Vorher hab ich einfach den PC wechseln können, da ja immer nur auf einem PC das BS läuft. Hab mir ja extra legal Win7 geholt. Mit win10 kriegt man dann evtl. Probleme!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community