Von wem stammt: "Es spricht immer mehr dafür, eine Sache nicht zu tun, als sie zu tun."?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit der Prokrastination weiß ich, und ich kenne  sie (wie viele andere Menschen auch, aus leidvoller eigener Erfahrung :-) ). Es geht mir aber um den Urheber dieses Satzes, der eher auf das "Lieber-keine-Projekte-machen" und nicht auf die Aufschieberitis gemünzt ist. Dennoch aber natürlich: DANKE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was dieser Satz beschreibt nennt man Prokrastination, im Volksmund Aufschieberitis genannt. Das ist eine zutiefst menschliche Eigenschaft, die auch erforscht wird. Ob diese Ausdrucksweise jemanden speziell zuzuordnen ist, kann ich leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?