Frage von Giorgio98, 229

Von welcher Seite muss man den Hund halten links oder rechts?

Ich sehe bei cesar Millan immer das er und auch die anderen die Hunde von der Linken Seite halten.Allerdings halte ich mein Jack Russel Dackel mix immer von rechts aber manchmal auch von links.

Antwort
von Goodnight, 97

Die linke Seite hat sich als praktisch erwiesen, dass man neben dem Hund eine Tasche tragen oder anderen Leuten die Hand geben kann etc.

Ich persönlich mag es nicht, wenn der angeleinte Hund einem links und rechts vor den Füssen läuft. Auf Kommando muss der Hund aber schon die Seite wechseln können. Das ist wichtig bei Strassen ohne Gehweg etc.

Antwort
von DCKLFMBL, 155

Ganz Egal! führ dein Hund auf der Seite auf der du ihn Führen möchtest ;-) 

wenn die Straße Rechts ist hältst du den Hund Links, wenn die Straße Links ist hältst du den Hund Rechts, 

und wenn ein Schöner Weg ist wo wenige Autos fahren und dein Hund Gut hört wenn du ihn Rufst dann lässt du ihn am besten Frei Laufen ;-)

ich führe meinen Hund auch immer wo er gerade hin-wechselt, das tut er nämlich Dauernd ;D solange keine Straße ist geht das ;-D

ich hoffe ich konnte dir Helfen ;-)

 

Antwort
von JepJep, 145

Wie es besser geht. Das ist jedem selbst überlassen. Ich halte Hunde an der rechten Hand, da diese meine stärkere Hand ist. Aber ich denke, das ist unterschiedlich. Es gibt bestimmt auch Rechtshändler, die ihn mit links halten.

Antwort
von MausPad123, 77

Das ist egal, es kommt darauf an wo die Straße ist.

Der Hund sollte niemals direkt neben der Straße laufen. Jedoch ist Beifuß meist auf der rechten Seite.

Antwort
von wotan0000, 93

Das ist total egal. Mein Hund läuft meistens rechts.

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 69

Hm meine laufen da wo Platz zum laufen ist,hab mich da nie mit auseinandergesetzt, weil ich da drin kein Sinn sehe, den Hund nur auf einer Seite zu führen. CM hat eh keine Ahnung, hier in DE hat er ja nichtmals die Sachkunde bestanden...

Antwort
von lohne, 116

Normalerweise hält man Hunde links.

Kommentar von JepJep ,

Okey und gibt es dafür einen Grund?

Kommentar von lohne ,

Hunde werden in Regel von Männern auf der linken Seite  geführt weil rechts die Partnerin / Frau geht.

Kommentar von wotan0000 ,

Ohoh. Das kommt z. B. aus Polizeihundeausbildung. Der Hund geht links, damit er das Ziehen der Waffe nicht behindert.

Kommentar von Honeybeee99 ,

Kann frau nicht auch auf der linken Seite gehen oder gibt es da irgendwelche ungeschriebenen Gesetze?

Kommentar von lohne ,

Die Frau kann gehen wo sie will und letztendlich kannst du den Hund auch im Rucksack tragen. Die Frau kann 10 Schritte, mit gebeugtem Haupte, hinter dir gehen. Das ist im Grunde völlig schnuppe. Es wird dir niemand vorschreiben wo wer zu gehen hat.

Mache es wie du es willst. Allerdings lernt dein Hund im Verein, links zu gehen.

Kommentar von wotan0000 ,

Vor allem, kann Frau nicht den Hund führen, wenn Mann mitdackelt? :-)))

Antwort
von MiraAnui, 66

Meine laufen auf der Verkehrsabgewande Seite.... 

Bei dem Kommando Fuß laufen sie links. 

Antwort
von Kyria8, 104

Man hält den Hund beim Spazieren gehen immer von der Straßen ( Verkehrs) Seite weg!

Egal ob links oder rechts ;)

Kommentar von wotan0000 ,

Würde meinem nicht gefallen. Der liebt das Laufen auf der Bordsteinkante.

Bevor Empörung aufkommt, ich bin durchaus fähig, meinen Hund dort wegzurufen, wenn Autos kommen.

Kommentar von MiraAnui ,

Macht meine Hündin auch liebendgern 

Kommentar von wotan0000 ,

Schön das zu lesen. Ich dachte nur meiner hätte diesen Tick. :-)

Kommentar von jww28 ,

Hihi habe schon gedacht das nur meine, das macht :D läuft auch gern auf der Bordsteinkante, hm warum das wohl machen? Habt ihr da ne Idee? Hab immer gedacht das wäre ein Überbleibsel vom Strassenleben :D 

Kommentar von MiraAnui ,

Meine hat das nicht immer gemacht, hat vor 2 Jahren oder so angefangen.

Ich hab keine Ahnung wieso... 

Kommentar von wotan0000 ,

Meiner macht das von klein an. Ich dachte immer er benötigt eine klare Führungslinie. :(

Kommentar von jww28 ,

Lach bestimmt ne hundeinterne Verschwörung :D meine macht das komischerweise auch nicht überall, habe da das Gefühl das sie Sicherheitsabstand zu den Gebüschen einnimmt, sie hatte da aber auch schon mal eine Begegnung mit einer Katze. Und im Kreisverkehr ist das bei ihr extrem kann nicht durch ein laufen ohne sie vorher zu ermahnen bei Fuße zu laufen. 

Kommentar von MiraAnui ,

Erster Schritt zur Weltherrschaft :)

Antwort
von Dusty44, 50

Man MUSS ihn auf keiner bestimmten Seite führen.

Ich führe meinen immer auf der Seite, die der Straße oder entgegenkommenden Passanten abgewandt ist. Das ist mal rechts oder links, egal.

Antwort
von bartman76, 58

Das ist absolte Geschmacksache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten